Gedanken und ein Gespräch über den Weltfrieden

-

Der nachfolgende Beitrag vertont von Qlobal Change


Mehr und mehr Menschen beginnen zu verstehen, dass allzu oberflächliche und einfache Erklärungen eher selten in vollem Umfang zutreffend sind. Besonders deutlich wird dies im Zusammenhang mit den auf allerlei Kanälen und Seiten stattfindenden Diskussionen und Darstellungen zu dem gewünschten Zustand nach dem sich inzwischen überdeutlich abzeichnenden Ende der BriD. Doch ist es unzureichend, einfach von der Tagesschau zur Tageskorrektur zu wechseln und dabei seinen Denkapparat weiterhin auf Minimalleistung laufen zu lassen.

Dankenswerterweise wurde in der Tageskorrektur vom 18. Juni 2020 auf die hier veröffentlichte Gemengelage vom 17. Juni eingegangen und zehntausende Zuschauer auf den Umstand aufmerksam gemacht, dass die Demokraten in den USA am heutigen Freitag [den 26. Juni 2020] im Repräsentantenhaus einen Gesetzentwurf zur Abstimmung bringen, welcher das exterritoriale Gebiet des “District of Columbia“, auch bekannt als “Washington D.C.“, zum 51. Bundesstaat der USA machen soll. In Übersee ist es rechtlich strittig, ob dies Seitens der US-Verfassung überhaupt zulässig ist, doch ist diese Abstimmung ohnehin nur der erste Schritt in einem längeren Prozess.

Wie bereits ausführlich erläutert, finden derzeit selbst an der Oberfläche hochinteressante Dinge statt. Vertreter Russlands und der USA treffen sich am 22. Juni 2020 ausgerechnet in Wien zu “Abrüstungsgesprächen“, dies nachdem Herr Putin bereits seit einigen Jahren einen Wiener Kongress 2.0 wünscht (und sich Gerüchte über ein angebliches “Jalta 2.0“ hartnäckig halten) und ebenso nachdem die USA in den vergangenen drei Jahren unter Donald Trump so viel finanzielle Mittel in ihr Militär gesteckt haben, wie niemals zuvor. (Sinnfrage)

Dann steht am 1. Juli 2020 das Referendum über die Änderung der russischen Verfassung an, mit welcher unter anderem auch verabschiedet werden soll, dass die Russische Föderation in die “Rechtsnachfolge der Sowjetunion“ eintritt – was gewiss aus gutem Grund Teil der Änderungen ist, denn das Land bindet sich damit ausdrücklich die Verbrechen der UdSSR ans Bein. Während Russland also einen Rechtszustand herstellt, welcher Herrn Putin in eine haltbare Position zur Unterzeichnung eines Friedensvertrags mit dem Deutschen Reich bringt, ziehen die USA über die Hälfte ihrer Militärangehörigen aus der BRiD ab und die US-Demokraten versuchen die “US-Corp.“ von 1871 einzukassieren, womit zwar die Republik wiederhergestellt werden würde – was erklärtes Ziel des US-Präsidenten ist –, jedoch zugleich einer der Haupt-Kriegsgegner des Deutschen Reiches wegfallen würde. Der Versuch ist demnach gegensätzlich zu dem Geschehen in Russland einzuordnen.

Was das Deutsche Reich angeht, welches bekanntlich “nicht untergegangen“ ist, sondern von der BRiD in verwaltender Natur überlagert wird, kursieren unzählige Meinungen und es wird dabei auch viel Unsinn verbreitet. Ob es nun eine Verfassung von 1871 (Bismarck-Verfassung), eine Weimarer Verfassung oder ein Grundgesetz für die BRiD ist, keine dieser Spielregel-Schriften wurde dem jeweiligen Volk zur Abstimmung vorgelegt. Wohin wollen “wir“ also zurück?

Ein echtes Dilemma bleibt zudem weiterhin die 75-jährige Gehirnwäsche zum Thema “Drittes Reich“, welche derart erfolgreich war, dass (strafrechtliche Belange einmal ausgeblendet) selbst in Kreisen der “Aufgewachten“ praktisch alles hinterfragt und angezweifelt wird, man sich vielerorts jedoch nur allzu gerne an Guido Knopp samt Konsorten hängt und der Sieger-Propaganda oder irgendwelchen sonstigen wilden Thesen folgt, anstatt auch die Zeit von 1933-1945, die besagten “12 Jahre“, wirklich und endlich einmal vorbehaltlos in Augenschein zu nehmen.

Vor diesem Hintergrund ist das folgende Gespräch zu betrachten, welches (annähernd) in dieser Form am heutigen 19. Juni 2020 stattgefunden haben könnte oder auch nicht … 😉

Nachtwächter: “Jetzt wird wieder die Verfassung von 1871 in den Vordergrund gerückt.“

Magnus: “Die wurde ja ebenso wenig dem Volk vorgelegt, wie die Weimarer Verfassung, das Grundgesetz oder die angeblich im Dritten Reich für 1940 oder so vorbereitete Verfassung. Da müsste man mal in den Staatsarchiven nachsehen.“

N: “Mit 1871 will man ja zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen und so geschickterweise das Pfui-Thema umgehen. So sollen ja beide Weltkriege beendet werden.“

M: “Was Unsinn ist, weil die Kriegsgegner dem Dritten Reich offiziell den Krieg erklärt haben, also haben sie das Reich anerkannt. Mit 1871 allein kann der Zweite Weltkrieg nicht beendet werden. Dasselbe gilt, wenn wir Weimar als Grundlage annehmen, weil nach dem Ersten Weltkrieg.“

N: “Also?“

M: “Wenn wir uns neu verfassen, dann müsste das so laufen, wie jetzt in Russland. Die Rechtsnachfolge für das Kaiserreich und für das Dritte Reich müsste angetreten werden, dann können auch beide Kriege ordentlich beendet werden. Es muss eine saubere Lösung her.“

N: “Also sind wir wieder einmal an dem Punkt, dass, wenn man eine allumfassende, saubere Lösung hinbekommen möchte, man an den 12 Jahren nicht vorbeikommt.“

M: “Mein Reden seit 45.“

Alles läuft nach Plan …

Der Nachtwächter

***

Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

Zuschrift eines Lesers und treuen Unterstützers:

Was ist uns unsere Gemeinschaft wert?


 

Interesse am Austausch im echten Leben?
»»» Stammtische «««

Corona unmasked

Neue Zahlen, Daten und Hintergründe

Kaum ein Thema prägte das letzte Jahr so sehr wie das Coronavirus und die dadurch ausgelöste Infektionskrankheit Covid-19. Eine Situation, die von der WHO als Pandemie eingestuft wurde. Dazu kursieren widersprüchliche Meinungen, Fake News und politisch gelenkte Informationen. Unterschiedliche Ansichten über die Gefahren durch die Pandemie führen zu tiefgehenden Disputen und sorgen für Verwirrung der Menschen.

Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi und Prof. Dr. rer. nat. Karina Reiss klären mit diesem Buch sachlich auf – mit aktuellen Daten, Fakten und Hintergründen … »»» hier weiterlesen


Generation Maske

Wie unsere Kinder unter den Corona-Maßnahmen leiden und was wir dagegen tun können

Der Immunologe und Toxikologe Prof. Dr. Stefan Hockertz setzt sich mit einem Problem auseinander, das in der Flut von Informationen über Corona kaum zur Sprache kommt: Mit der Frage, was macht die Pandemie mit Kindern und Jugendlichen? Hockertz beschäftigen insbesondere die Folgen der nicht mehr nachvollziehbaren Maßnahmen der Regierung und der einseitigen medialen Berichterstattung, bei der Fakten manipuliert und Gefahren aufgebauscht werden. Um Antworten auf die zentrale Frage zu bekommen, wertet Hockertz wissenschaftliche Studien aus, befragt Eltern und Lehrer und analysiert Bilder sowie Texte von Kindern … »»» hier weiterlesen


Perspektiven der Freiheit

Ein Plädoyer für die Freiheit in unfreien Zeiten!

In einer Ära des Klimasozialismus, Neomarxismus, Genderismus und der völlig irrationalen staatlichen Maßnahmen in der Corona-Krise rücken die Freiheitsgedanken des großen Universalgelehrten und Nobelpreisträgers Friedrich August von Hayek wieder in den Vordergrund und sind aktueller denn je … »»» hier weiterlesen


100 Jahre alt werden ist kein Zufall. Jeder kann etwas dafür tun!

Warum werden manche Menschen über 100 Jahre alt, während andere schon mit 65 sterben? Was machen die 100-Jährigen anders oder besser? Gibt es Dinge, die die über 100-Jährigen gemeinsam haben? Die Antwort lautet eindeutig »Ja«! Aber die Gemeinsamkeiten sind nicht so naheliegend, wie es scheinen mag. So könnte man vermuten, dass die Gene der wichtigste Faktor im Hinblick auf ein langes Leben sind … »»» hier weiterlesen


Wasserenergie Set Bergkristall, Rosenquarz und Amethyst

Wunderschöne Halbedelsteine zur Vitalisierung Ihres Wassers

Edelsteinwasser ist derzeit in aller Munde. Vitalisieren Sie Ihr Wasser ganz einfach mit ausgewählten Edelsteinen. Die in diesem Set enthaltenen Steine ergänzen sich optimal.

Von einem deutschen Unternehmen garantiert ohne chemische Zusätze verarbeitet! Bergkristall, Rosenquarz und Amethyst entfalten ihre Effekte, wenn sie ins Wasser gelegt werden … »»» hier weiterlesen

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
139 Kommentare
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen