Gedanken über Geld und den Boden

-

Ein Gastbeitrag von Sarih I., eingegangen als Kommentar.

In Anbetracht dessen, dass unser Finanz- und Wirtschaftssystem eigentlich schon längst am Ende ist und ich nach einer besseren Alternative suchte, habe ich angefangen, mir Gedanken darüber zu machen, was Geld eigentlich ist bzw. darstellen soll.

Mein spontane Definition war, dass es eigentlich gespeicherte Arbeitsleistung wäre – aber ich habe schnell festgestellt, dass dies zwar nicht ganz falsch, aber in dieser Welt dennoch zu kurz gedacht war.

Denn welche Arbeitsleistung kann ich erbringen, ohne Materialien und Werkzeuge, die mir zur Verfügung stehen? Mir fallen da spontan nur Tätigkeiten ein, zu denen ich allein meinen Körper und/oder Geist brauche, wie Heilmassagen, Singen, manche Beratungstätigkeiten, Anleitungen zu Atemübungen, sogenannte käufliche „Liebesdienste“ usw. Da kommt nicht sehr viel zusammen.

Der Bäcker braucht zum Backen Getreide, dieses wächst auf unserem Boden. Der Frisör braucht eine Schere, diese wird aus Erzen hergestellt, die sich in unserem Boden befinden. Der Tischler braucht Holz, das von den Bäumen kommt, die auf unserem Boden wachsen, der Maurer braucht Ziegel oder ähnliche Materialien, die ebenfalls unserem Boden entnommen wurden.

Ich kann hier jetzt keine klare oder gar formelhafte Definition geben für das, was Geld darstellen sollte, aber in der Regel scheint sich der eigentliche Wert des Geldes doch zusammenzusetzen aus der geleisteten körperlichen und geistigen Arbeit und dem, was wir aus/auf unserem Boden gewinnen/erzeugen können. (Dass wir heutzutage in Wirklichkeit nur noch vorwiegend mit „Luft-Geld“ handeln, sei mal bei dieser Betrachtung ebenso beiseite gelassen, wie die Preisentwicklung durch Angebot und Nachfrage.)

Auf Geld und die subjektive Bewertung von Arbeitsleistung könnten wir meiner Meinung nach wahrscheinlich oder vielleicht in einer zukünftigen vorangeschritteneren Gesellschaft verzichten – zumindest innerhalb eines lokalen Rahmens. Auf den Boden aber doch wohl eher nicht …

Als mir dies klar wurde, ist mir aufgefallen, dass außer im „Plan B“ von Andreas Popp allerdings bei keinem der bisher in Diskussion gebrachten neuen Modelle (Nesara/Gesara, bedingungsloses Grundeinkommen, Informationsgeld), vom Boden auch nur ansatzweise die Rede ist – und beim Informationsgeld von Prof. Hörmann sogar explizit ausgeschlossen wird, dass jemandem etwas „weggenommen“ werde – im Gegenteil, zur Verfügung gestellte Werte (also Boden, Gebäude, Maschinen und Rohstoffe) durchaus sehr gut entlohnt werden könnten (müssten?) und Mangelware immer an den Höchstbietenden gehen solle. Boah …

Was für wohlklingende Honigtöpfe bei dem ein oder anderen Modell – im ersten Moment – mit unter Umständen sehr grausamen und zutiefst versklavenden Konsequenzen, wenn man dann aber mal genauer und tiefer drüber nachdenkt.

Einfach mal so als Gedankenschnipsel, um das Bewusstsein für die Bedeutung des Bodens zu schärfen, bevor irgendwelche Honigtopf-Angebote im Überraschungsmoment-Modus eintrudeln …

Aufrichtigen Dank an die Verfasserin für die Denkanstöße, welche hiermit zur Diskussion gestellt sind.

Seid aufrecht und bleibt standhaft.

Alles läuft nach Plan …

Der Nachtwächter

***

Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

Zuschrift eines Lesers und treuen Unterstützers:

Was ist uns unsere Gemeinschaft wert?


 

Interesse am Austausch im echten Leben?
»»» Stammtische «««

Corona unmasked

Neue Zahlen, Daten und Hintergründe

Kaum ein Thema prägte das letzte Jahr so sehr wie das Coronavirus und die dadurch ausgelöste Infektionskrankheit Covid-19. Eine Situation, die von der WHO als Pandemie eingestuft wurde. Dazu kursieren widersprüchliche Meinungen, Fake News und politisch gelenkte Informationen. Unterschiedliche Ansichten über die Gefahren durch die Pandemie führen zu tiefgehenden Disputen und sorgen für Verwirrung der Menschen.

Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi und Prof. Dr. rer. nat. Karina Reiss klären mit diesem Buch sachlich auf - mit aktuellen Daten, Fakten und Hintergründen ... »»» hier weiterlesen


Generation Maske

Wie unsere Kinder unter den Corona-Maßnahmen leiden und was wir dagegen tun können

Der Immunologe und Toxikologe Prof. Dr. Stefan Hockertz setzt sich mit einem Problem auseinander, das in der Flut von Informationen über Corona kaum zur Sprache kommt: Mit der Frage, was macht die Pandemie mit Kindern und Jugendlichen? Hockertz beschäftigen insbesondere die Folgen der nicht mehr nachvollziehbaren Maßnahmen der Regierung und der einseitigen medialen Berichterstattung, bei der Fakten manipuliert und Gefahren aufgebauscht werden. Um Antworten auf die zentrale Frage zu bekommen, wertet Hockertz wissenschaftliche Studien aus, befragt Eltern und Lehrer und analysiert Bilder sowie Texte von Kindern ... »»» hier weiterlesen


Perspektiven der Freiheit

Ein Plädoyer für die Freiheit in unfreien Zeiten!

In einer Ära des Klimasozialismus, Neomarxismus, Genderismus und der völlig irrationalen staatlichen Maßnahmen in der Corona-Krise rücken die Freiheitsgedanken des großen Universalgelehrten und Nobelpreisträgers Friedrich August von Hayek wieder in den Vordergrund und sind aktueller denn je ... »»» hier weiterlesen


100 Jahre alt werden ist kein Zufall. Jeder kann etwas dafür tun!

Warum werden manche Menschen über 100 Jahre alt, während andere schon mit 65 sterben? Was machen die 100-Jährigen anders oder besser? Gibt es Dinge, die die über 100-Jährigen gemeinsam haben? Die Antwort lautet eindeutig »Ja«! Aber die Gemeinsamkeiten sind nicht so naheliegend, wie es scheinen mag. So könnte man vermuten, dass die Gene der wichtigste Faktor im Hinblick auf ein langes Leben sind ... »»» hier weiterlesen


Wasserenergie Set Bergkristall, Rosenquarz und Amethyst

Wunderschöne Halbedelsteine zur Vitalisierung Ihres Wassers

Edelsteinwasser ist derzeit in aller Munde. Vitalisieren Sie Ihr Wasser ganz einfach mit ausgewählten Edelsteinen. Die in diesem Set enthaltenen Steine ergänzen sich optimal.

Von einem deutschen Unternehmen garantiert ohne chemische Zusätze verarbeitet! Bergkristall, Rosenquarz und Amethyst entfalten ihre Effekte, wenn sie ins Wasser gelegt werden ... »»» hier weiterlesen

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
31 Kommentare
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen