Bühnenblick am 20. Januar 2022: Randerzählungen

-

Für wache Augen und gesunden Verstand macht es den Anschein, als würde in der Aufführung einmal mehr ein Szenenwechsel stattfinden. Ob es dabei im Illusionstheater zum großflächigen Bühnenumbau reicht, werden wir bald wissen. Mindestens einige Requisiten haben offenbar ihr MHD überschritten und müssen aufgrund fadriger Pilzbildung nun entfernt werden.

Mutter Erde

Eingangs, nur kurz der Vollständigkeit halber: Der Cumbre Vieja auf La Palma ist nach drei Monaten Ausbruch wieder zur Ruhe gekommen. Seit Weihnachten gilt der Vulkanausbruch als beendet [teneriffa-news.com].

Dafür wurden der “Welt“ recht extreme Bilder einer Explosion in Polynesien präsentiert. Dort sei ein “Untersee-Vulkan“ ausgebrochen [welt.de] und habe “Inseln“ aus“radiert“ [welt.de]. Die Druckwellen seien bis nach Deutschland messbar gewesen und es habe einen weiteren ““großen“ Ausbruch des Unterwasser-Vulkans“ gegeben [welt.de]. In der Folge sei der Inselstaat Tonga “für mindestens zwei Wochen von der Außenwelt isoliert“ [rnd.de] und trotzdem gibt es bereits “[e]rste Bilder“ und diese “zeigen das Ausmaß der Zerstörung auf Tonga“ [t-online.de]. Die “Wucht wie rund zehn Megatonnen TNT“ [welt.de] sei “500 mal so stark wie die Atombombe [?], die auf Hiroshima fiel“.

Diese “Wucht“, “500 mal“ “Hiroshima“, verursachte in räumlich recht großer Nähe [google.com/maps] zu den betroffenen Inseln eine Flutwelle von “[b]is zu 15 Metern“ [tagesschau.de]. Und die bildlich präsentierten Folgen [n-tv.de] erstaunen den geneigten Beobachter ebenso, wie die unmittelbare zeitliche Nähe der Ankündigung, dass Tonga, nach El Salvador, bis “November oder Dezember dieses Jahres“ aus “Bitcoin ein gesetzliches Zahlungsmittel“ machen wolle [yahoo.com].

Dinge, die einen »Hmm…« machen lassen …

Übersee

In den Vereinigten Kolonien lutscht sich das Kaugummi weiterhin selbst. Präsident Nr. 45 habe sich die Schubverstärkerspritze abgeholt [zeit.de], Herr Biden sagte im Fernsehen “Let’s go Brandon“ [spiegel.de], lässt vermeintliche Krankenschwestern im vermeintlichen Weißen Haus tanzen [spiegel.de] und muss zur Kenntnis nehmen, dass seine präserdiale Impf-Anweisung an Angestellte von Unternehmen mit mehr als 100 Mitarbeitern und Angestellte des Gesundheitsbereichs vom Obersten Gerichtshof einkassiert wurde [engl., cnbc.com].

Da beginnen, nach dem Rücktritt des bekannten Moderators Jake Tapper wegen Pädo-Vorwürfen [engl., dailymail.co.uk], selbst die noch verbliebenen führenden Kollegen vom versinkenden Clown-Nachrichten-Netzwerk an ihrem “Präsidenten“ zu zweifeln [engl., thegatewaypundit.com]. Die “Hoffungen“ sind inzwischen auch unter den hiesigen Spottdrosseln weniger als gedämpft, denn: 👇

“Von der Begeisterung ist allerdings nicht mehr viel geblieben. Mit jedem Misserfolg Bidens wird eine erneute Kandidatur von Donald Trump wahrscheinlicher.“ [n-tv.de]

Und: 👇

Peinlich stolpert Biden durch seine Pressekonferenz [welt.de]

Der Geneigte fragt sich zudem einerseits, weshalb Herr Biden zum wiederholten Mal eine eigens aufgebaute Studiokulisse dem Weißen Haus als Sendestandort vorziehen mag [t.me] und andererseits, aus welchem Grund wohl nun eine Betonmauer um das Weiße Haus errichtet wird [engl., theconservativetreehouse.com].

Unter erheblichem Feuer ist nun auch der US-Dr. Osten Anthony Fauci. James O’Keefe und sein Project Veritas hatten heikle Unterlagen an die Öffentlichkeit gebracht [engl., projectveritas.com], welche belegen, dass Herr Fauci direkt in “gain of function“-Forschung [de.wikipedia.org] in Wuhan involviert war, und dies trotz ausdrücklicher Ablehnung durch den Forschungsarm des Verteidigungsministeriums, DARPA [de.wikipedia.org]. Naturgemäß musste der Bote zum Schweigen gebracht werden, weshalb das Zwitscherkonto von PV kurzerhand gesperrt wurde [twitter.com]. Dennoch kam die Meldung sogar hierzulande bei den Spottdrosseln an und damit die Aluhutnatsieschwurblerthese, dass “Corona im Labor entstanden“ sein könnte [welt.de]. Prädiktive Programmierung.

Übrigens, die Grippe ist in den Vereinigten Kolonien zurück … “nach einem ungewöhnlichen Jahr“ Auszeit [engl., apnews.com]. Bei der US-Seuchenschutzbehörde sieht das dann so aus, dass in der ersten Kalenderwoche 2022 insgesamt “102.412“ US-Amerikaner mit Erkältungssymptomen auf Influenza getestet wurden und “2.203 (2,2 %)“ positiv ermittelt wurden. 1.804 Menschen seien mit Grippe ins Krankenhaus gekommen und es habe einen Todesfall gegeben [engl., cdc.gov (archive.is)]. Den Dreisatz mag dann jeder selbst bemühen. Die VSA haben offiziell 334 Millionen Einwohner [engl., worldometers.info].

Und “Nr. 45“ ließ verkünden, dass seine neue Medienplattform “Truth Social“ am 21. Februar 2022 öffentlich gehen soll [engl., theguardian.com] und die Erwartungen auf Seiten der linientreuen Trump-Anhänger sind ebenso groß [qanons-dtl.blogspot.com] wie die Befürchtungen der Gegenseite, dass Herr Trump damit ein wirkungsvolles Blasrohr für Angriffe auf seine politischen Gegner haben könnte. Gegen Ende Februar sollte sich der zu erwartende Andrang auf die Anwendung halbwegs konsolidiert haben und sich zudem zeigen, welche Wirkung damit entfaltet wird.

Wirkung könnte indes “[]ie schreckliche Märchenprinzessin“ [welt.de] Frau Maxwell nun entfalten, nachdem sie in 5 von 6 Fällen schuldig gesprochen wurde [engl., nypost.com]. Das Strafmaß soll am 28. Juni 2022 verkündet werden [engl., bloomberg.com] und bis dahin läuft bekanntlich noch eine Menge Wasser den Potomac River herunter. Üblichen Verdächtigen aus dem Flurfunk- und Weihnachtskeks-Orbit zufolge “singe“ die Epstein-Beschafferin “wie ein Vogel“ und erhoffe sich damit eine mögliche Strafmaßerleichterung … Welchen Unterschied es für eine 60-jährige machen soll, ob sie nun zu 35 oder 65 Jahren Kerker verurteilt wird, bleiben die Gerüchteköche indes schuldig.

Jedenfalls hat die Königin im Albion nun “ihren Lieblingssohn“ Andrew fallengelassen und ihn all seiner Titel enthoben [focus.de]. Und die Spottdrosseln haben offenbar das Kommando “Feuer frei!“ erhalten: 👇

Affäre mit Ghislaine Maxwell? Neue Doku bringt Prinz Andrew im Missbrauchsskandal weiter in Bedrängnis [focus.de]

Missbrauchsvorwürfe: Prinz Andrews Profile in den sozialen Netzwerken nicht mehr zugänglich [spiegel.de]

Prinz Andrew: Neue Dokumentation unterstellt ihm intime Beziehung zu Ghislaine Maxwell [gala.de]

Wegen Missbrauchsvorwürfen – Pferderennbahn will nichts mehr mit Prinz Andrew zu tun haben [t-online.de]

Missbrauchsskandal: Die Heimat wendet sich gegen Prinz Andrew [stern.de]

Gemischter Blätterwald

Da wundert sich der geneigte Beobachter. Der dicke “irre Kim“ ist “plötzlich dünn“ [bild.de], obgleich dies keineswegs so “plötzlich“ ist. “Gicht“ wurde ihm im Herbst angedichtet; bereits im April soll er eine “Herzoperation“ gehabt haben [news.de]. Spekulatius und Propaganda findet sich reichlich im westlichen Spottdrosselwald, einzig ausgeklammert wird die Annahme, dass er einfach nur abgespeckt haben könnte. Weshalb auch immer. Allerdings gibt es ohne Herrn Trump auch wenig über Herrn Kim zu berichten, da muss es also auch hier Gossengazettenniveau sein.

Vertrauen ist bekanntlich ein wertzuschätzendes Gut, insofern mag jeder die einfach nur zur Kenntnis gegebenen folgenden Meldungen selbst einordnen: 👇

Vertrauen in Politik sinkt – vor allem in den Kanzler [n-tv.de]

Karl Lauterbach fast so beliebt wie Angela Merkel [bild.de]

Ansonsten musste der Führer im namibischen Oshana, mit dem “schlimmsten Namen, den ein Mensch tragen kann“, ins “Heimbüro“ – wegen Omis Krone [bild.de]. Und der “Vizechef der US-Notenbank“, Richard Clarida, hat seinen Rücktritt eingereicht – wegen “privater Börsengeschäfte“, oder auch: Eingeweihtenhandel [faz.net].

Und das “Unterseekabel, welches Norwegen und eine arktische Satellitenstation verbindet‘, wurde “auf mysteriöse Weise beschädigt [engl., dailymail.co.uk]. Bestimmt vom pöhsen Russen …

Farben und Revolution

In Khasarien hat es offenbar geknallt. In welcher Form auch immer. Die Meldungslage gleicht seit Wochen einer miserablen Kriminalerzählung und es ist kaum abzuschätzen, welche Rolle die derzeitige Kriegstreiberei im Gesamtgeschehen tatsächlich spielt. Auffällig ist jedoch, dass dieses Thema in Zeiten des sichtbar zerbröselnden Narrativs im Paralleluniversum hochgekocht wurde und weiterhin wird. Es ist einerseits ein qualitativer Rückschritt im Erzählstrang, andererseits dennoch eine gewissen Kräften sicherlich willkommene Ablenkung und Beschäftigungstherapie für die Denkbetreuten. Wie sich die Erzählung diesbezüglich weiterentwickelt, werden wir sehen.

Wirecard-/CumEx-Olaf

Fortgesetztes Aufwärmen bereits bekannter, wenngleich offenbar gleichgültiger Kleinigkeiten. Bis heute machen die meisten Spottdrosseln einen großen Bogen um dieses Thema oder streifen es nur am Rande. Die Lunte ist folglich an, jedoch ist noch unersichtlich, welche Restlänge dieselbe hat: 👇

Staatsanwaltschaft dreht beim Cum-Ex-Skandal auf: Zahl der Verfahren und Beschuldigten steigt massiv [de.rt.com]

Früherer Warburg-Banker legt Geständnis ab [tagesschau.de]

Roter Teppich im Osten, bespitzelt im Westen Stasi-Akte Scholz [bild.de]

Im Osten hofiert, im Westen bespitzelt: Das steht in der Stasi-Akte von Kanzler Scholz [merkur.de]

Randnotizen

Seit über 10 Jahren …: 👇

Ray Dalio: Starinvestor: „Wir sind am Ende des Schuldenzyklus – danach kommt der Zusammenbruch“ [focus.de]

Wohl letztes Aufbäumen: 👇

Rendite zehnjähriger Bundesanleihe liegt wieder über null [manager-magazin.de]

Ziemliches Pfund: 👇

Notenbank hat bereits reagiert: Britische Inflation erreicht 30-Jahreshoch [n-tv.de]

Bemerkenswerte Wortwahl: 👇

Inflation: Merz fürchtet beachtliche Geldentwertung in 2022 [faz.net]

Siehe letzter Bühnenblick: 👇

Viele Unternehmen planen Preiserhöhungen [zeit.de]

Viele Menschen geraten wegen hoher Inflation in existenzielle Nöte [welt.de]

Erzeugerpreise steigen so stark wie noch nie seit dem Zweiten Weltkrieg  [spiegel.de]

Wählerisch: 👇

Merkel liegt Jobangebot der UN vor [n-tv.de]

Brief von Guterres : Merkel lehnt UN-Job ab [faz.net]

Bewegtbilder

Was soll da schon schiefgehen? 👇

Aktualisierung: Bei dem obigen Film handelt es sich um CGI (Computer Generated Imagery).  Wie es gemacht wurde, wird hier aufgezeigt:

Aufrichtigen Dank an Christian für den Hinweis. 👍

Betrachtung

Soweit der Blick auf die Randbereiche der Theaterbühne. Der überwiegende Teil der obigen Inhalte sollte mehr oder weniger selbsterklärend sein. Eine Kleinigkeit wäre jedoch zum letzten Bühnenblick noch nachzureichen, denn das “Gas in Deutschland reicht offenbar nur noch für 18 Tage“ [snanews.de] – aber: “Psssst!“ … Da hat wohl Herr Godwin bei den ehemaligen Sputniks zugeschlagen … oder die Schöpfung beweist einmal mehr ihren Humor.

Die nächste Runde im Paralleluniversum ist bereits in Arbeit und der Druck auf dem Kessel ist enorm. Wie man im deutschsprachigen Raum wohl irgendeine Form von Schlumpfzwang durchsetzen möchte, wenn im Ausland ein Domino nach dem anderen fällt und man sich dort von “Corona“ verabschiedet? Dazu mehr im nächsten Beitrag.

Seid aufrecht und bleibt standhaft!

Alles läuft nach Plan …

Der Nachtwächter

***

Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

Zuschrift eines Lesers und treuen Unterstützers:

Was ist uns unsere Gemeinschaft wert?


 

Interesse am Austausch im echten Leben?
»»» Stammtische «««

Corona unmasked

Neue Zahlen, Daten und Hintergründe

Kaum ein Thema prägte das letzte Jahr so sehr wie das Coronavirus und die dadurch ausgelöste Infektionskrankheit Covid-19. Eine Situation, die von der WHO als Pandemie eingestuft wurde. Dazu kursieren widersprüchliche Meinungen, Fake News und politisch gelenkte Informationen. Unterschiedliche Ansichten über die Gefahren durch die Pandemie führen zu tiefgehenden Disputen und sorgen für Verwirrung der Menschen.

Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi und Prof. Dr. rer. nat. Karina Reiss klären mit diesem Buch sachlich auf - mit aktuellen Daten, Fakten und Hintergründen ... »»» hier weiterlesen


Generation Maske

Wie unsere Kinder unter den Corona-Maßnahmen leiden und was wir dagegen tun können

Der Immunologe und Toxikologe Prof. Dr. Stefan Hockertz setzt sich mit einem Problem auseinander, das in der Flut von Informationen über Corona kaum zur Sprache kommt: Mit der Frage, was macht die Pandemie mit Kindern und Jugendlichen? Hockertz beschäftigen insbesondere die Folgen der nicht mehr nachvollziehbaren Maßnahmen der Regierung und der einseitigen medialen Berichterstattung, bei der Fakten manipuliert und Gefahren aufgebauscht werden. Um Antworten auf die zentrale Frage zu bekommen, wertet Hockertz wissenschaftliche Studien aus, befragt Eltern und Lehrer und analysiert Bilder sowie Texte von Kindern ... »»» hier weiterlesen


Perspektiven der Freiheit

Ein Plädoyer für die Freiheit in unfreien Zeiten!

In einer Ära des Klimasozialismus, Neomarxismus, Genderismus und der völlig irrationalen staatlichen Maßnahmen in der Corona-Krise rücken die Freiheitsgedanken des großen Universalgelehrten und Nobelpreisträgers Friedrich August von Hayek wieder in den Vordergrund und sind aktueller denn je ... »»» hier weiterlesen


100 Jahre alt werden ist kein Zufall. Jeder kann etwas dafür tun!

Warum werden manche Menschen über 100 Jahre alt, während andere schon mit 65 sterben? Was machen die 100-Jährigen anders oder besser? Gibt es Dinge, die die über 100-Jährigen gemeinsam haben? Die Antwort lautet eindeutig »Ja«! Aber die Gemeinsamkeiten sind nicht so naheliegend, wie es scheinen mag. So könnte man vermuten, dass die Gene der wichtigste Faktor im Hinblick auf ein langes Leben sind ... »»» hier weiterlesen


Wasserenergie Set Bergkristall, Rosenquarz und Amethyst

Wunderschöne Halbedelsteine zur Vitalisierung Ihres Wassers

Edelsteinwasser ist derzeit in aller Munde. Vitalisieren Sie Ihr Wasser ganz einfach mit ausgewählten Edelsteinen. Die in diesem Set enthaltenen Steine ergänzen sich optimal.

Von einem deutschen Unternehmen garantiert ohne chemische Zusätze verarbeitet! Bergkristall, Rosenquarz und Amethyst entfalten ihre Effekte, wenn sie ins Wasser gelegt werden ... »»» hier weiterlesen

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

23 Kommentare
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen