Gemengelage am 21. August 2020

-

Nach wie vor ist nur recht überschaubare Bewegung vorhanden und vielerorts wird hinter Geschichten hergerannt, welche für sich genommen kaum von Bedeutung sind. Dennoch sind einige Dinge zu beobachten, daher im Folgenden eine kleine Gemengelage.

Informationen bei FISA-Anträgen vorenthalten

Kevin Clinesmith war von Juli 2015 bis September 2019 Anwalt beim FBI und musste sich wegen seiner Beteiligung an der Abhöraffäre der Trump-Kampagne vor Gericht verantworten. Im August 2016 hatte das FBI unter dem operativen Namen “Crossfire Hurricane“ Ermittlungen gegen vier Mitglieder der Kampagne eingeleitet, darunter Carter Page, gegen welchen mittels des unhaltbaren “Steele-Dossiers“ ein FISA-Antrag erwirkt und dreimal verlängert wurde.

https://n8waechter.net/2019/03/21/hintergruende-der-fisa-ueberwachungsauftrag/

https://n8waechter.net/2019/03/18/hintergruende-das-steele-dossier/

Der Chef-Ermittler dieses Falles ist US-Bundesstaatsanwalt John Durham. Dieser hat Herrn Clinesmith am 14. August 2020 wegen der Abänderung einer eMail angeklagt. Dabei handelte es sich um die Antwort der CIA auf eine Nachfrage Herrn Clinesmiths, ob Carter Page ein Informant der CIA sei oder mit dieser zusammenarbeite. Vor der internen Weiterleitung hat Herr Clinesmith eine Textpassage in der Original-eMail dergestalt abgeändert, dass Herr Page “keine Quelle“ für die CIA sei, womit dem FISA-Gericht dessen tatsächliche Zusammenarbeit mit dem US-Auslandsdienst als Informant vorenthalten wurde. Diese Information hätte höchstwahrscheinlich dazu geführt, dass der Überwachungsantrag gegen Carter Page abgelehnt worden wäre.

Es wurde bereits vergangene Woche öffentlich verkündet, dass Herr Clinesmith sich gegenüber dem Gericht schuldig bekennen werde. Die Verhandlungen mit dem Richter über etwaige Straferleichterungen sind inzwischen abgeschlossen und Herr Clinesmith hat sich in einem Fall der Falschaussage für schuldig bekannt. Die Verkündung des Strafmaßes ist für den 10. Dezember 2020 angesetzt, die Höchststrafe beläuft sich auf 5 Jahre Gefängnis und $ 250.000.

CIA-Mitarbeiter wegen Spionage verhaftet

Zwar sollte man annehmen, dass Spionage zur Berufsbeschreibung eines CIA-Mitarbeiter gehört, doch gilt dies augenscheinlich nur so lange, wie man gegen das Ausland tätig ist. Alexander Yuk Ching Ma, 67, ein ehemaliger [?] Mitarbeiter der CIA wurde am 14. August 2020 verhaftet. Ihm wird vorgeworfen, mit einem Verwandten geheime Informationen an die Volksrepublik China verkauft zu haben.

Demokraten bestätigen Joe Biden

Nun ist es offiziell: Joe Biden wurde vom Nationalkomitee seiner Partei (DNC) zum Kandidaten für die Präsidentschaftswahlen am 3. November 2020 gekürt. Als Flügelfrau tritt Kamala Harris für den Posten der Vizepräsidentin an.

Was in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten stets im Rahmen einer Großveranstaltung stattfand, wurde dieses Jahr “Corona“-bedingt als landesweite Zoom-Konferenz abgehalten. Die Konferenz lief über vier Tage und umfasste zahlreiche Filmeinspieler mit vorab aufgezeichneten Reden hochrangiger Demokraten. Die Resonanz beim Publikum zeigte sich überdeutlich bei den Echtzeitübertragungen auf YouTube:

“YouTube DNC live “Einschaltquoten“ … bitte sehr:

NBC: 80.000 Zuschauer, 50 % Ablehnung.
ABC: 17.000 Zuschauer, 40 % Ablehnung.
MSNBC: 110.000 Zuschauer, 35 % Ablehnung.
Joe Bidens Kanal: 23.000 Zuschauer, 54 % Ablehnung.
NowThis: 5.000 Zuschauer, 68 % Ablehnung.
PBS: 33.000 Zuschauer, 50 % Ablehung.
Fox [News]: 99 % Ablehnung.

Sie haben die Wahl verloren!!“

Über Inhalte wurde übrigens kaum gesprochen. Die Demokraten haben nur ein Ziel: Trump muss weg …

Republikaner in Charlotte

Die Republikaner treffen sich traditionell in Charlotte im US-Bundesstaat North-Carolina. Auch in diesem Jahr wird die Veranstaltung zur formellen Bestätigung Donald Trumps als Kandidat für die Wahl dort stattfinden. Die Tagung am 24. August 2020 mit Reden prominenter Köpfe läuft von 9 bis 13 Uhr und Herr Trump wird den Ausgang seiner Bestätigung voraussichtlich im Weißen Haus in Washington D.C. zur Kenntnis nehmen. Mit einer Rede zur Annahme der Wahl wird für den 26. August gerechnet. Ob der US-Präsident im Anschluss noch die Delegierten der Partei in Charlotte vor Ort treffen wird, ist fraglich. Hintergrund sind die umfangreichen Hygieneauflagen, welche der demokratische Gouverneur, Roy Cooper, bereits im Mai für die Veranstaltung festgelegt hatte.

Die Rededuelle der beiden Präsidentschaftskandidaten sind übrigens ab dem 29. September 2020 geplant. So soll es insgesamt drei Duelle geben und ein zusätzliches der beiden Vizes. Allerdings wird nach wie vor unter den Anons gezweifelt, dass das Gespann Biden/Harris die Ziellinie “3. November“ überhaupt erreichen wird und stattdessen noch vorher eine Umbesetzung auf Seiten der Demokraten erfolgt. Die Rededuelle mögen den nötigen Anlass dafür liefern.

Zensur

Nachdem über die vergangenen Wochen reihenweise bekannte konservative Pro-Trump-Stimmen von Twitter gelöscht wurden, hat nun auch Facebook durchgegriffen. Fast 800 “QAnon“-Gruppen wurden von Facebook entfernt. Das Augenmerk habe dabei “auf QAnon und ‚in den USA ansässige Miliz-Organisationen“‘ gelegen. Man ziele darauf ab zu verhindern, dass sich diese Gruppen “auf Facebook organisieren“.

Seither hat gab.com enormen Zulauf, welches von Andrew Torba betrieben wird. Dieses Netzwerk wird von den dominierenden Spottdrosseln als “rechtsaußen“ eingestuft – wie alles, was der US-Verfassung treu ist.

Auch Google zeigt einmal mehr sein zensorisches Gesicht, wie die eigene Erfahrung am gestrigen Tage nach der Veröffentlichung des hiesigen Beitrags US-Präsident Donald Trump und “QAnon“ offenbarte. Nachdem der Versuch, ausgewählte Adressaten auf den neuen Beitrag hinzuweisen, über mein gmail-Konto scheiterte, lies sich die ePost-Nachricht über mein n8waechter.net-Konto reibungslos versenden. Und auch Yahoo ist inzwischen in diese Form der Unterbindung der Nachrichtenübermittlung eingestiegen (Dank an kg200 für den Hinweis).

Weitere Meldungen in Kurzform

+ + +

Donald Trumps jüngerer Bruder Robert ist nur einen Tag, nachdem der US-Präsident ihn in der Klinik besucht hatte, im Alter von 71 Jahren verstorben. Die politischen Gegner des Präsidenten ließen daraufhin “#WrongTrump“ (“der falsche Trump“) auf Twitter in den dortigen “Trends“ auf den ersten Platz aufsteigen.

+ + +

Am 16. August 2020 kam es während des Landeanflugs auf die Andrews Luftwaffenbasis zu einem Beinahezusammenstoß zwischen der Air Force One und einem “kleinen Objekt“. Dabei soll es sich um eine “Drohne“ gehandelt haben.

+ + +

Susan B. Anthony war eine US-Frauenrechtlerin und wurde im Jahr 1872 verhaftet, weil sie in ihrer Heimatstadt Rochester gewählt hatte – was Frauen seinerzeit untersagt war. Donald Trump hat Frau Anthony nun posthum begnadigt und damit für ausdrückliche Verwirrung gesorgt. Die Spottdrosseln bezeichnen diesen gewiss auch wahltaktischen Schritt als “trumpisch“, während selbst Anhänger verstört ihren Unmut kundtaten: “Susan B. Anthony würde [heute] einen Pussyhut tragen und gegen Trump protestieren.“

+ + +

Der ehemalige Berater Donald Trumps, Steve Bannon, wurde wegen des Vorwurfs der Geldwäsche auf einer einem Chinesen gehörenden Yacht verhaftet. Er ist gegen $ 5 Millionen Kaution wieder auf freiem Fuß. Hintergrund ist ein “Go Fund Me“ für einen privaten Mauerbau an der Grenze zu Mexiko, von welchem Spendeneinnahmen abgegriffen worden sein sollen.

+ + +

Abschließend: Sameer Anwar, ein heute 7-jähriger Neuseelander, hatte sich 2018 ein kleines Legoteilchen in die Nase gesteckt und alle Versuche seiner Eltern und auch eines Arztes, das Stück in der Nase zu finden und wieder herauszubekommen schlugen fehl. Nach kurzen Schmerzen und einem kräftigen Nasenblasen ist das Teil kürzlich wieder rausgekommen. Es war unversehrt. 😉

+ + +

Alles läuft nach Plan …

Der Nachtwächter

***

Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

Zuschrift eines Lesers und treuen Unterstützers:

Was ist uns unsere Gemeinschaft wert?


 

Interesse am Austausch im echten Leben?
»»» Stammtische «««

Corona unmasked

Neue Zahlen, Daten und Hintergründe

Kaum ein Thema prägte das letzte Jahr so sehr wie das Coronavirus und die dadurch ausgelöste Infektionskrankheit Covid-19. Eine Situation, die von der WHO als Pandemie eingestuft wurde. Dazu kursieren widersprüchliche Meinungen, Fake News und politisch gelenkte Informationen. Unterschiedliche Ansichten über die Gefahren durch die Pandemie führen zu tiefgehenden Disputen und sorgen für Verwirrung der Menschen.

Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi und Prof. Dr. rer. nat. Karina Reiss klären mit diesem Buch sachlich auf - mit aktuellen Daten, Fakten und Hintergründen ... »»» hier weiterlesen


Generation Maske

Wie unsere Kinder unter den Corona-Maßnahmen leiden und was wir dagegen tun können

Der Immunologe und Toxikologe Prof. Dr. Stefan Hockertz setzt sich mit einem Problem auseinander, das in der Flut von Informationen über Corona kaum zur Sprache kommt: Mit der Frage, was macht die Pandemie mit Kindern und Jugendlichen? Hockertz beschäftigen insbesondere die Folgen der nicht mehr nachvollziehbaren Maßnahmen der Regierung und der einseitigen medialen Berichterstattung, bei der Fakten manipuliert und Gefahren aufgebauscht werden. Um Antworten auf die zentrale Frage zu bekommen, wertet Hockertz wissenschaftliche Studien aus, befragt Eltern und Lehrer und analysiert Bilder sowie Texte von Kindern ... »»» hier weiterlesen


Perspektiven der Freiheit

Ein Plädoyer für die Freiheit in unfreien Zeiten!

In einer Ära des Klimasozialismus, Neomarxismus, Genderismus und der völlig irrationalen staatlichen Maßnahmen in der Corona-Krise rücken die Freiheitsgedanken des großen Universalgelehrten und Nobelpreisträgers Friedrich August von Hayek wieder in den Vordergrund und sind aktueller denn je ... »»» hier weiterlesen


100 Jahre alt werden ist kein Zufall. Jeder kann etwas dafür tun!

Warum werden manche Menschen über 100 Jahre alt, während andere schon mit 65 sterben? Was machen die 100-Jährigen anders oder besser? Gibt es Dinge, die die über 100-Jährigen gemeinsam haben? Die Antwort lautet eindeutig »Ja«! Aber die Gemeinsamkeiten sind nicht so naheliegend, wie es scheinen mag. So könnte man vermuten, dass die Gene der wichtigste Faktor im Hinblick auf ein langes Leben sind ... »»» hier weiterlesen


Wasserenergie Set Bergkristall, Rosenquarz und Amethyst

Wunderschöne Halbedelsteine zur Vitalisierung Ihres Wassers

Edelsteinwasser ist derzeit in aller Munde. Vitalisieren Sie Ihr Wasser ganz einfach mit ausgewählten Edelsteinen. Die in diesem Set enthaltenen Steine ergänzen sich optimal.

Von einem deutschen Unternehmen garantiert ohne chemische Zusätze verarbeitet! Bergkristall, Rosenquarz und Amethyst entfalten ihre Effekte, wenn sie ins Wasser gelegt werden ... »»» hier weiterlesen

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
36 Kommentare
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen