Die deutsche Lösung – der nächste Schritt

-

Nachdem im Kommentarfaden unter dem Beitrag “Die deutsche Lösung“ reichlich Gebrauch davon gemacht wurde, dem Inneren die Gelegenheit zu geben, seinen Weg ins Außen zu finden und der ureigenen Empörung teils unreflektiert freier Lauf gelassen wurde, lässt sich beim Durchlesen der kritischen und/oder ablehnenden Kommentare folgendes feststellen:

Es wird reichlich Kritik an einzelnen Aspekten geübt und der Inhalt des in dem Beitrag vorgestellten Ergebnisses einer Gemeinschaftsarbeit und auch einige konstruktive Kommentare teils pauschal abgelehnt. Dabei wird auf allerlei Gründe verwiesen, warum es so nicht geht.

Nun, ich habe Beißreflexe erwartet, jedoch war ich zugleich der irrigen Annahme erlegen, dass sich eine zielführende Diskussion im Kommentarfaden ergeben wird. Also versuchen wir es nun nochmal.

Seit Jahren wird in einschlägigen Kreisen darüber debattiert, auf welchem Weg Deutschland endlich von seinem Joch befreit werden kann und welche äußeren wie inneren Bedingungen hierfür erforderlich sind. Weitergekommen sind wir bis heute nicht. Es wird gewartet, dass irgendwer von irgendwoher zu unserer Rettung herbeieilt.

Doch in die Tat ist bisher niemand in einer Form gekommen, in welcher ein Ausweg präsentiert wurde oder wird, welcher sich sowohl an der uns alle umgebenden Wirklichkeit orientiert (im Ausland sowie vor allem im Inland!) als er auch eine Grundlage anbietet, welche in der Praxis umsetzbar ist und auch von der Masse getragen wird.

Die “Erklärung“ ist ein Vorschlag, eine Arbeitsgrundlage. Dies wurde auch klar kommuniziert. Diese in der Gänze abzulehnen, steht jedem frei, denn jeder hat stets die Wahl. Eine solche kann jedoch auch anders aussehen. Also schlage ich vor, die überaus klugen und sehr belesenen Köpfe unter den Lesern dieser Seite beginnen nun mit der Arbeit.

Wichtig hierbei ist, nochmal, die Wirklichkeit im Auge zu behalten. Wir alle kennen diese. Kriegszustand, besetzte Gebiete, Rechtskreise, die Abstammungsfrage usw. sowie die kognitive Dissonanz großer Teile unseres umerzogenen Volkes. Doch gibt es in der überwiegenden Mehrheit zugleich auch den tief verankerten Wunsch, doch einfach in Ruhe gelassen zu werden, einfach zu leben, doch sie weiß nicht, wie sie dort hinkommen soll.

Gewiss ist, dass sich die seit nun bald einem Jahr besonderen Zustände im Außen nicht auf ewig aufrechterhalten lassen, denn dafür sind inzwischen viel zu viele Frösche aus dem Topf gehüpft. Die Uhr tickt also inzwischen sehr laut und, wie seit Jahren bekannt: Die ganze Welt wartet auf uns.

Das Ziel soll lauten, so viele Menschen wie möglich mitzunehmen und hinter einer Endfassung zu vereinen. Ein dutzende Seiten langes Pamphlet ist hierfür jedoch vollkommen ungeeignet. Also soll es einfach, klar und so kurz wie möglich gehalten sein; jeder soll bereit sein, das Geschriebene anzuschauen und zu begreifen, denn nur so kann er auch dazu stehen.

Die “Erklärung“ ist mit Überschriften gegliedert. Diese sollen bitte genannt werden, damit jeder Leser weiß, um welchen Teil der “Erklärung“ es in einem Kommentar geht. Und dann mag jeder gerne einen Vorschlag in der Art der “Erklärung“ formulieren, welcher im hier anhängigen Kommentarfaden besprochen werden kann.

Das Kommentarforum für diesen Beitrag öffnet morgen im Laufe des Tages. So sollte jeder hier ausreichend Zeit und Gelegenheit haben, sich den Aspekten umfassend zu widmen, welche er geändert, verbessert oder hinzugefügt sehen möchte. Allgemeinplätze hatten wir über die Jahre mehr als genug. Verbesserungen und konkrete Formulierungen sind also gefragt, welche ohne eine noch von irgendjemandem zu erledigende Klarformulierung direkt in die “Erklärung“ einfließen können.

Bis morgen.

Alles läuft nach Plan …

Der Nachtwächter

***

Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

Zuschrift eines Lesers und treuen Unterstützers:

Was ist uns unsere Gemeinschaft wert?


 

Interesse am Austausch im echten Leben?
»»» Stammtische «««

Corona unmasked

Neue Zahlen, Daten und Hintergründe

Kaum ein Thema prägte das letzte Jahr so sehr wie das Coronavirus und die dadurch ausgelöste Infektionskrankheit Covid-19. Eine Situation, die von der WHO als Pandemie eingestuft wurde. Dazu kursieren widersprüchliche Meinungen, Fake News und politisch gelenkte Informationen. Unterschiedliche Ansichten über die Gefahren durch die Pandemie führen zu tiefgehenden Disputen und sorgen für Verwirrung der Menschen.

Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi und Prof. Dr. rer. nat. Karina Reiss klären mit diesem Buch sachlich auf – mit aktuellen Daten, Fakten und Hintergründen … »»» hier weiterlesen


Generation Maske

Wie unsere Kinder unter den Corona-Maßnahmen leiden und was wir dagegen tun können

Der Immunologe und Toxikologe Prof. Dr. Stefan Hockertz setzt sich mit einem Problem auseinander, das in der Flut von Informationen über Corona kaum zur Sprache kommt: Mit der Frage, was macht die Pandemie mit Kindern und Jugendlichen? Hockertz beschäftigen insbesondere die Folgen der nicht mehr nachvollziehbaren Maßnahmen der Regierung und der einseitigen medialen Berichterstattung, bei der Fakten manipuliert und Gefahren aufgebauscht werden. Um Antworten auf die zentrale Frage zu bekommen, wertet Hockertz wissenschaftliche Studien aus, befragt Eltern und Lehrer und analysiert Bilder sowie Texte von Kindern … »»» hier weiterlesen


Perspektiven der Freiheit

Ein Plädoyer für die Freiheit in unfreien Zeiten!

In einer Ära des Klimasozialismus, Neomarxismus, Genderismus und der völlig irrationalen staatlichen Maßnahmen in der Corona-Krise rücken die Freiheitsgedanken des großen Universalgelehrten und Nobelpreisträgers Friedrich August von Hayek wieder in den Vordergrund und sind aktueller denn je … »»» hier weiterlesen


100 Jahre alt werden ist kein Zufall. Jeder kann etwas dafür tun!

Warum werden manche Menschen über 100 Jahre alt, während andere schon mit 65 sterben? Was machen die 100-Jährigen anders oder besser? Gibt es Dinge, die die über 100-Jährigen gemeinsam haben? Die Antwort lautet eindeutig »Ja«! Aber die Gemeinsamkeiten sind nicht so naheliegend, wie es scheinen mag. So könnte man vermuten, dass die Gene der wichtigste Faktor im Hinblick auf ein langes Leben sind … »»» hier weiterlesen


Wasserenergie Set Bergkristall, Rosenquarz und Amethyst

Wunderschöne Halbedelsteine zur Vitalisierung Ihres Wassers

Edelsteinwasser ist derzeit in aller Munde. Vitalisieren Sie Ihr Wasser ganz einfach mit ausgewählten Edelsteinen. Die in diesem Set enthaltenen Steine ergänzen sich optimal.

Von einem deutschen Unternehmen garantiert ohne chemische Zusätze verarbeitet! Bergkristall, Rosenquarz und Amethyst entfalten ihre Effekte, wenn sie ins Wasser gelegt werden … »»» hier weiterlesen

161 Kommentare
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen