Bühnenblick am 3. Juli 2021

-

Das übliche Vorwort

Die uns medial präsentierte “Welt“ ist ihrem Wesen nach ein Bühnenstück in einem Theater. Abgelenkt von immer neuen Szenen in immer höherer Folge halten die dargebotenen Illusionen uns, die Zuschauer, in ihrem Bann und erschweren uns die Erinnerung daran, wer wir sind, was wir sind und wie Leben wirklich funktioniert.

Ausnahmslos alle Meldungen des jeweiligen Tagesgeschehens stellen zwangsläufig Zerrbilder der Wirklichkeit dar und es ist folgerichtig, sich sinnvolle Fragen zu jeder einzelnen Meldung zu stellen:

➡️ Ist das, was gemeldet wird, auch wirklich geschehen und falls ja, ist es so geschehen, wie es uns präsentiert wird?

➡️ Welche Botschaft wird von der Meldung vermittelt?

➡️ Welcher Zweck wird damit verfolgt?

➡️ Betrifft mich das?

➡️ Ist damit eine Aufgabe für mich verbunden und falls ja, welche ist das?

Beobachtet das Geschehen und schenkt dem Beachtung, was die nachfolgenden Meldungen in Euch hervorrufen und fragt Euch stets, ob es etwas mit Euch zu tun hat. Zieht bestenfalls vorläufige Schlussfolgerungen und wie stets: denkt selbst.

Der Nachtwächter


Blick auf die Bühne des Illusionstheaters

Aktuelle Meldungen der vergangenen Tage (ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

+ + +

Paralleluniversum “Corona

Ermächtigungsdingenskirchen 2.0: 🙄 👇

Comeback der „Bundesnotbremse“? Der Widerstand ist groß [welt.de]

“„Sollte sich etwas entwickeln durch Mutationen, was wir alle nicht hoffen, dann können wir das jederzeit reaktivieren“, hatte Merkel Ende Mai in Berlin zur „Bundesnotbremse“ erklärt. Dazu müsste allerdings ein neues Gesetz gemacht werden, wofür es im Bundestag und in den Bundesländern derzeit kaum Befürworter gibt. Bei den Städten und Gemeinden allerdings schon.“

Sommer-Grippe? 🤔 👇

Covid19 mag vorbei sein, aber virale Infektionen steigen in Israel rasant [engl., jpost.com]

“Alle Experten waren sich einig, dass niemand vorhersagen kann, wie sich dieser Anstieg der Infektionen in den kommenden Wochen und Monaten verhalten wird. „Dies ist keine Pandemie, diese Viren existieren im Land und jeder Winter kommt mit Krankheiten“, sagte Brosh. „Was jetzt seltsam ist, ist die Jahreszeit. Und wir wissen nicht, ob dies bald abflauen oder bis zum nächsten Winter anhalten wird und was tatsächlich im nächsten Winter geschehen wird.““

“Schutz“-Impfung: 🤔 👇
Regierung gibt zu, dass die Hälfte der neuen Covid19-Fälle des vergangenen Monats vollständig geimpft waren [engl., israelnationalnews.com]

“Laut einem Bericht auf Channel 12 haben sich in den Monaten, seit die Impfung herausgegeben wurde, 6.765 Menschen trotz zweier Impfungen mit dem Coronavirus infiziert und epidemiologische Nachverfolgung hat offenbart, dass sich weitere 3.133 Menschen bei den Geimpften mit Covid19 angesteckt haben. Die 6.765 stellen etwas mehr als ein Prozent der Gesamtzahl der Geimpften dar […].“

Tante Mu 4.0: 🧐 👇

Delta-Variante: Das sind Folgen für Geimpfte und Genesene [morgenpost.de]

“Mit Blick auf die mit besorgniserregenden Varianten infizierten Personen empfehle das RKI „grundsätzlich immer Quarantäne für geimpfte und genesene Kontaktpersonen“, heißt es auf der RKI-Webseite. Das gelte auch für die zuerst in Südafrika entdeckte Beta- sowie die Gamma-Variante aus Brasilien. Eine Ausnahme sei Alpha.“

“Dr. Specht erklärt, wie das sein kann“: 🙈 👇

Großbritannien: Mehr als die Hälfte aller Delta-Toten war geimpft [rtl.de]

“Bei 117 Toten konnte die Delta-Variante nachgewiesen werden. 50 von ihnen waren vollständig geimpft, 20 davon hatten nur eine Impfdosis erhalten, […]. Es handelte sich bei den trotz Impfung an der Delta-Variante Gestorbenen überwiegend um sehr alte oder gesundheitlich angeschlagene Patienten […].“

Ach …: 🤔 👇

Impfpässe: Es ist alles vorbei! Kabinett einigt sich, es sei Zeit „mit Covid zu leben“ … und Sie brauchen keinen Impfnachweis für den Besuch von Massenveranstaltungen [dailymail.co.uk]

“Ministerien sind bereit, Pläne für die verpflichtende Nutzung von „Covid-Zertifikaten“ nach dem Freedom Day am 19. Juli zu den Akten zu legen. Pläne für Pubs und Restaurants waren bereits auf die lange Bank geschoben worden, nach Widerständen von Parlamentsabgeordneten und dem Gastwirtschaftssektor.“

Ehemals Kronkolonie: 🧐 👇

Singapurs überraschender neuer Plan „mit Covid zu leben“ offenbart [engl., news.com.au]

““Jedes Jahr fangen sich viele Menschen die Grippe ein. Die überwältigende Mehrheit erholt sich, ohne ins Krankenhaus eingewiesen werden zu müssen, und mit wenig oder keiner Medikation. Aber eine Minderheit, besonders die Älteren und jene mit Vorerkrankungen, können sehr krank werden und manche erliegen [der Krankheit]. Wir können sie nicht ausmerzen, aber wir können die Pandemie in etwas weit weniger bedrohliches wandeln, wie Grippe oder Windpocken, und unsere Leben fortsetzen.““

Dunkelziffer unbekannt: 👀 👇

1,5 Millionen Nebenwirkungen nach COVID-Impfung bei EMA gemeldet – Sterblichkeit nach Impfung 1,6 Prozent [epochtimes.de]

“Aktualisierte Sterbefallzahlen zeigen, dass die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen mit tödlichem Ausgang etwa zehnmal größer ist als die Infektionssterblichkeit bei COVID-19.“

Ach …?! 🤔 👇

Neue Maskenstudie alarmiert: Gesundheitsrisiko und ein „trügerisches Sicherheitsgefühl“ – Studie bietet neuen Zündstoff für Masken-Debatte [epochtimes.de]

“Seit über einem Jahr gelten Gesichtsmasken als Schutzmaßnahme Nummer eins zur Eindämmung eines Virus, das für Risikogruppen gefährlich sein kann, aber bei Millionen Menschen in Deutschland keine nachweisbaren Spuren hinterlassen hat.“

Kann man kurz vorm Ruhestand schon mal sagen: 🙄 👇

Frankfurter Gesundheitsamts-Chef fordert: Weg mit Test- und Maskenpflicht an Schulen [bild.de]

“Kinder sollen endlich wieder ein normales Leben leben dürfen. „Dass asymptomatisch infizierte Kinder häufig die Viren unerkannt übertragen (…) hält sich hartnäckig. Aber es gibt keine Daten, die diese Befürchtungen jemals belastbar bestätigt haben.““

Psychos: 🧐 👇

Chaos bei Masken-Pflicht: Trotz Aufhebung halten Schulen daran fest [bild.de]

“Die Regelung ist eigentlich ganz eindeutig: Keine Maskenpflicht mehr für hessische Schüler im Unterricht! Doch Schulen versuchen, diese Verordnung der Landesregierung auszuhebeln, indem sie den Kindern ein schlechtes Gewissen machen.“

Auch Geschlumpfte: 🧐 👇

Portugal-Rückkehrer müssen 14 Tage in Quarantäne [bild.de]

“Für Reiserückkehrer bedeutet die Einstufung als Virusvariantengebiet ein weitgehendes Beförderungsverbot und strenge Isolationspflicht: 14 Tage Quarantäne ohne die Möglichkeit, sich nach fünf Tagen „freizutesten“ (mittels negativem Corona-Test). Es gelten keine Ausnahmen für Geimpfte und Genesene. Außerdem muss man sich bereits vor der Einreise nach Deutschland auf Corona testen lassen.“

Finde den Fehler: 🤔 👇

Zweitimpfung schützt gut gegen Delta-Variante – An Delta Verstorbene in England meist älter und vorerkrankt [bild.de]

“Die Zahlen bedeuten nicht, dass Impfungen gegen Corona fortan sinnlos sind. Laut einer Veröffentlichung der Gesundheitsbehörde „Public Health England (PHE)“ schützt eine Zweifach-Impfung mit dem Wirkstoff von BioNTech/Pfizer zu 96 % davor, wegen einer Infektion mit der Delta-Variante ins Krankenhaus zu müssen. Bei AstraZeneca sind es nach zwei Impfdosen 92 %. Diese Zahlen sind laut PHE vergleichbar mit der Ursprungs-Variante des Coronavirus.“

Tante Mus Familie: 🤔 👇

Eta-Mutation: Paderborn riegelt Krankenhausstation ab [rtl.de]

“Nach Angaben des Kreises war es das erste Mal, dass die Eta-Variante im Kreisgebiet labordiagnostisch nachgewiesen wurde. Das RKI führt sie in der Liste der „unter Beobachtung stehende Varianten“. Sie zählt nicht zu den „besorgniserregenden Varianten“, unter denen etwa die Delta-Variante geführt wird.“

Könnte man so sehen: 👀 👇

Volles EM-Stadion in Ungarn, Reiter-Kontrollen in Köln – Übertreiben wir es in Deutschland mit der Corona-Angst? [bild.de]

“Söder und Laschet kamen mit dem Auto zum Termin. Zur Entspannung steckt sich der Unions-Kanzlerkandidat gerne einen Zigarillo an (Marke „Buena Vista Araperique“). Nur bei Corona geht Gesundheitsschutz plötzlich über alles.“

Wer rechnen kann …: 🙄 👇

„Debatte fast schon hysterisch“ Kassenärzte-Chef warnt vor Delta-Panikmache [bild.de]

“Die Delta-Variante dürfte bereits Ende Juli hierzulande die dominierende Mutante werden, sagte Gassen. „Aber deshalb müssen wir nicht in Panik verfallen. Delta ist ansteckender, aber nach heutigen Erkenntnissen wohl nicht wesentlich gefährlicher als die bisherigen Varianten.“ Es könne durchaus sein, dass die Infektionszahlen wieder hochgingen. „Aber es gibt bisher keine fundierten Hinweise darauf, dass dadurch auch der Anteil der schweren Erkrankungen wieder steigt, zumal Geimpfte zuverlässig geschützt sind.“ Alarmismus sei völlig fehl am Platz.“

Macht ja nichts: 🙈 👇

Es gab sie nur für Fotos: In den Impf-Bussen wurde nie geimpft! [bild.de]

“„Wir stellten fest, dass wir wegen der winterlichen Temperaturen für die Wartezeiten Vorzelte gebraucht hätten. Hätte man die Busse über Nacht im Außeneinsatz gelassen, wäre ein Security-Dienst notwendig gewesen.“

Schon gesehen, Herr Kleber? 👀 👇

WHO: Selbsttests bei asymptomatischen Personen derzeit nicht empfohlen [epochtimes.de]

“Statt massenhafter Tests sollten die Ressourcen dorthin gelenkt werden, „wo die größte Auswirkung auf die öffentliche Gesundheit zu erwarten ist“, teilte die WHO mit. „Das bedeutet“, erklärt die WHO weiter, „dass alle, die aufgrund von Symptomen im Verdacht stehen, COVID-19 zu haben, vorrangig getestet werden sollten“. Diese Empfehlung gelte unabhängig von Impfstatus oder Krankheitsgeschichte. Sprich, auch Geimpfte oder Genesene sollten bei Symptomen getestet werden.“

+ + +

Ehemals Verschwörungstheorie

Aktensache: 👀 👇

Brisantes Portugal-Urteil: Starben nur 0,9% der „Corona-Toten“ an COVID-19? [wochenblick.at]

“Der Rest der 17.000 gemeldeten „Corona-Toten“ ist aus anderen Gründen verstorben und hatte lediglich einen positiven PCR-Test.“

Vom Gericht bestätigt: Nur 152 Corona-Tote in Portugal seit März 2020 [epochtimes.de]

“Demnach haben die anderen – fast 17.000 – Toten in der offiziellen Statistik ein positives Testergebnis.“

Impfapartheid: 🧐 👇

Lockdown nur für Ungeimpfte? – Kanzleramtsminister Braun deutet es an [de.rt.com]

“Die sogenannte Sieben-Tage-Inzidenz ist hierzulande rückläufig, doch wird eine Trendumkehr mit Verbreitung der Delta-Variante des Virus befürchtet. Für Geimpfte könnte es künftig in einem Lockdown aber keine Einschränkungen mehr geben.“

+ + +

Ausgespahnt

Wann hat es sich ausgejaucht? 🤔 👇

Wie Spahn mit Fake-News die Menschen in die Irre führt [reitschuster.de]

“Nicht nur das Symbolbild vermittelt den Eindruck, der Showmaster sei bereits geimpft. Es stand diesmal sogar explizit im Text des Ministeriums. Dabei ist Jauch bis heute nicht geimpft. Und das ist sogar auf der Ministeriums-Informationsseite „Zusammen gegen Corona*“ nachzulesen.“

+ + +

Klabauterbach

🙄 👇

Lauterbach findet Umprogrammierung des Immunsystems durch Impfung „spannend“ – User beunruhigt [epochtimes.de]

“In einer niederländischen Studie kommen die Wissenschaftler zu der Erkenntnis, dass „Tozinameran“, der mRNA-Impfstoff von BioNTech/Pfizer, eine „komplexe funktionelle Reprogrammierung der angeborenen Immunantwort induziert“.“

😂 🙈 👇

Lauterbach fordert Urlaubs-Verbot für Briten in EU [bild.de]

“Lauterbach sauer: „Es ist komplett unverständlich, warum es keine harten EU-weiten Einreisebeschränkungen für Reisende aus Großbritannien gibt. Das Mindeste wäre eine 10-tägige Quarantäne mit erstem Test nach fünf Tagen für Briten in allen EU-Ländern.““

Einer geht noch: 🙈 🤪 👇

Lauterbach zu Siegesfeier England gegen Deutschland: „Die UEFA ist für den Tod von vielen Menschen verantwortlich“ [epochtimes.de]

“Der SPD-Politiker Karl Lauterbach hat die UEFA indes ob der Zuschauerzulassung in den Stadien bei der EM scharf kritisiert. „Das Spiel hat gestern nochmal gezeigt, wie eng die Fans stehen, wie oft sie sich umarmen und anschreien. Es haben sich sicherlich Hunderte infiziert und diese infizieren jetzt wiederum Tausende“, schrieb Lauterbach am Mittwoch bei Twitter.“

Dr. Wodarg über Herrn Lauterbach: 👀 👇

+ + +

Ausgebaerbockt

Kann halt selbst nix: 🙈 👇

Schwere Plagiatsvorwürfe gegen Baerbock: Teile von Buch abgeschrieben? [focus.de]

“Nach der Debatte um ihren Lebenslauf ereilen die Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock jetzt erneut schwerwiegende Vorwürfe: Der Plagiatsgutachter Stefan Weber fand gleich mehrere Stellen in Baerbocks Buch „Jetzt. Wie wir unser Land erneuern“, die teilweise wortwörtlich übernommen wurden. Ohne Quellenverweis.“

Empörung, natürlich: 🙈 👇

„Rufmord“: Grüne empört über Plagiatsvorwürfe – Baerbock schaltet Promi-Anwalt ein [focus.de]

““Das ist der Versuch von Rufmord. Wir weisen den Vorwurf einer Urheberrechtsverletzung entschieden zurück. Der Blogger, der bereits falsche Behauptungen zu Frau Baerbocks Abschluss verbreitet hatte, versucht erneut, bösartig ihren Ruf zu beschädigen. Bei den beschriebenen Passagen handelt es sich um allgemein zugängliche Fakten oder bekannte Grüne Positionen“ […].“

Gegen wen denn? 🙈 👇

Nach Fehltritt-Serie: Tauschen die Grünen Baerbock noch aus? [bild.de]

“Robert Habeck (51) hat sich ebenfalls große Patzer geleistet. Er zeigte Wissenslücken bei der Pendlerpauschale. Er rief bei Twitter dazu auf, Thüringen zu einem „freien, demokratischen Land“ zu machen. Und zuletzt brachte er die eigene Partei mit der Forderung nach Waffenlieferungen in die Ukraine gegen sich auf. Führende Grüne sind deshalb der Überzeugung: Mit Habeck wäre es NOCH schlimmer geworden.“

+ + +

Nebenwirkungen

Impfung “neu und unerprobt“ ..: 🧐 👇

Österreich: Ärztin schlägt nach Nebenwirkungen bei Kinderimpfungen gegen COVID-19 Alarm [de.rt.com]

“Österreichs Regierung lässt trotz Nichtempfehlung der Weltgesundheitsorganisation Kinder gegen COVID-19 impfen. Nun kam es bei mehreren Kindern in Niederösterreich zu so schweren Impfnebenwirkungen, dass diese in ein Krankenhaus eingeliefert werden mussten.“

+ + +

Wirtschaftliche “Nebenwirkungen“

Ohne Intensivbetten-Subventionen …: 🧐 👇

Prognose: Drei Viertel der deutschen Krankenhäuser rutschen in die roten Zahlen [de.rt.com]

“Für viele Krankenhäuser in Deutschland sieht es wirtschaftlich nicht gut aus. Vor allem die kommunalen Einrichtungen klagen derzeit über Verluste. Der Deutsche Städtetag forderte kürzlich mehr finanzielle Hilfen von Bund und Ländern. „Nahezu alle kommunalen Großkrankenhäuser haben mit Defiziten zu kämpfen“ […].“

Österreich: 🧐 👇

Crash nach Insolvenzverschleppung? Jetzt kommt die Pleitewelle: Regierung fordert Steuerschulden ein [wochenblick.at]

“6 Milliarden Euro sind aufgrund der Steuerstundungen ausständig. Diese laufen aus und ab Juli müssen Unternehmen ihre Abgabenrückstände zurückzahlen. Die OECD warnt vor einer Massenpleite, sollten die Rückstände zu schnell eingefordert werden. Der Kreditschutzverband (KSV) machte bereits im Vorjahr auf die Folgen einer solchen „Insolvenzverschleppung“ aufmerksam. Für viele Geschäftsführer könnte es aufgrund von persönlichen Haftungen für die Steuerschulden ein böses Erwachen geben.“

Tröpfchen für Tröpfchen …: 🧐 👇

Chaos im Hamburger Hafen und in Rotterdam: Jetzt stauen sich die Schiffe auch auf Rhein und Elbe [merkur.de]

“Erst sorgte der Stau, der im März durch die Havarie der Ever Given im Suezkanal verursacht wurde, für zusätzliche Verspätungen. Dann schloss China Anfang Juni einen seiner wichtigsten Häfen nach einem Corona-Ausbruch. […] Die WirtschaftsWoche berichtet, dass Maersk und MSC (Mediterranean Shipping Company) seit Anfang Juni in Hamburg nicht mehr anfahren. Begründet wird dies mit vollen Lagenplätzen und langen Wartezeiten. Stattdessen werden Terminals in Wilhelmshaven oder Bremerhaven angesteuert. Eigentlich sollte die Maßnahme vier Wochen dauern. Doch da keine Besserung in Sicht ist, wurde sie verlängert. In Rotterdam herrschen die gleichen Zustände.“

Klingt fast wie eine Drohung: 🧐 👇

Überfluss vorbei: Diese Corona-Trends können unsere Weltwirtschaft dauerhaft verändern [focus.de]

“Holz, Kunststoffe, Öl, selbst Weizen und Pflanzenöle sind derzeit Mangelware. Corona-Pandemie, Klimawandel und nicht mehr zeitgemäße Ansprüche von Konzernen und Verbrauchern lösen einen langwierigen Wandel in der Weltwirtschaft aus – den Sie in Alltag und Portemonnaie spüren werden.“

+ + +

Zugriff

Polizei findet 3000 Kilo Kokain und elf Millionen Euro [spiegel.de]

“Zwei Personen seien festgenommen worden und befänden sich nun in Untersuchungshaft, hieß es. Das Bargeld von etwa 11,3 Millionen Euro habe sich in mehreren Reisetaschen befunden. Die Drogen hatten laut Polizei einen Verkaufswert von etwa 195 Millionen Euro.“

Fast 1800 Polizisten im Einsatz: Großrazzia gegen »Bandidos«-Rocker [spiegel.de]

“Einsatzkräfte durchsuchten laut Bundesinnenministerium mehr als hundert Objekte – und stellten Waffen, Munition und Bargeld sicher.“

+ + +

Vereinigte Kolonien

“Dies ist nicht vorbei“ …: 🧐 👇

Generalstaatsanwalt: Über 500 Wahlbetrugsfälle in Gerichten in Texas [theepochtimes.com]

“Der Staatsanwalt verkündete dies, nachdem eine Frau vergangene Woche wegen mehrfachem Wahlbetrugs von der Wahlbetrugseinheit verhaftet wurde, so eine Stellungnahme seines Büros.“

Wie konnte das nur passieren? 🤔 👇

Auszählungschaos bei New-York-Vorwahlen: Plötzlich waren es 135.000 Stimmen zu viel [spiegel.de]

“Rund 135.000 ungültige Stimmen wurden in die Auswertung eingerechnet. […] Die zusätzlichen Stimmen seien zu Testzwecken ins Computersystem eingeführt, anschließend aber nicht wieder entfernt worden, heißt es in der Erklärung.“

45 bisher noch nicht da:

Team Trump quietly launches new social media platform [engl., politico.com]

“Die Seite names GETTR warb in der Stellungnahme zu ihrer Mission mit der „Bekämpfung der Cancel-Kultur, Förderung des gesunden Menschenverstands, Verteidigung der freien Meinungsäußerung, Herausforderung der Monopole Sozialer Medien und der Schaffung eines wahren Marktplatzes der Ideen“. Die Anwendung ist derzeit in Beta-Form und wird am 4. Juli um 10 Uhr morgens offiziell gestartet. Trumps ehemaliger Sprecher, Jason Miller, führt die Plattform, wie er als Textmitteilung bestätigte.“

Gouverneur soll abgewählt werden: 🧐 👇

Kalifornien legt Datum für Abberufungswahl gegen Newsom fest [engl., apnews.com]

“Republikanische Kandidaten haben Newsom als einen inkompetenten Stenz beschrieben, dessen verpfuschte Führung unnötige finanzielle Schmerzen im ganzen Staat verursachte, während Demokraten den Wettbewerb als von extrem rechten Extremisten und Anhängern des ehemaligen Präsidenten Donald Trump zu bezeichnen suchten.“

910, $ 2,1 Billionen …: 🧐 👇

Im Alter von 88 Jahren : Früherer US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld ist tot [faz.net]

“Weil man etwas nicht beweisen kann, bedeutet es nicht, dass es nicht existiert. […] Donald Rumsfeld hat Wortkonstruktionen wie diese oft gebraucht. Besonders bekannt wurden Aussagen wie diese im Zusammenhang mit dem Irak und den Massenvernichtungswaffen, mit denen die USA 2003 die Invasion in das Land rechtfertigten, die sie aber nie fanden.“

Allison Mack weint im Gericht, als sie im Sexkult-Fall zu drei Jahren Gefängnis verurteilt wird: „Ich habe Entscheidungen getroffen, die ich für immer bereuen werde“ [engl., independent.co.uk]

“Die ehemalige Schauspielerin beschrieb ihre Loyalität und Hingabe zu NXIVM-Führer Keith Raniere als „größten Fehler und größte Reue meines Lebens“.“

👉 Hintergründe zu NXIVM: NXIVM-Prozess: Schuldig in allen Anklagepunkten [n8waechter.net]

Zeitgleich (ein Schelm, wer …): 🧐 👇

Verurteilung wegen sexuellen Missbrauchs aufgehoben: Bill Cosby aus Haft entlassen [bild.de]

“Aufgrund einer Vereinbarung mit einem früher mit dem Fall befassten Staatsanwalt hätte Cosby in dieser Sache nicht angeklagt werden dürfen – so argumentierte das Gericht in einer rund 80 Seiten langen Stellungnahme am Mittwoch. Heißt auch: Die Haftentlassung ist kein Freispruch für Cosby, sondern die Folge eines Verfahrensfehlers.“

+ + +

“Hacker“ & Co.

Witwe von John McAfee: John war nicht selbstmordgefährdet – US-Regierung ist verantwortlich [de.rt.com]

““Seine letzten Worte an mich waren: ‚Ich liebe dich und ich werde dich am Abend anrufen.‘ Solche Worte sind nicht die Worte von jemandem, der selbstmordgefährdet ist.“ Die Witwe versicherte, dass es bereits einen Plan gab, wie mit der Auslieferung umgegangen werden sollte, und dass gegen das Urteil Berufung eingelegt werden würde.“

Autopsie-Bericht stellt fest: Es war Selbstmord [bild.de]

“Der amerikanische Internet-Pionier […] hatte außerdem einen Abschiedsbrief in seiner Tasche, wie „El País“ unter Berufung auf mit dem Fall Vertraute berichtet. Details zum Tathergang oder zum Inhalt des Briefes wollten die Vertrauten nicht machen.“

👉 Selber denken.

+ + +

Gemischter Blätterwald

Welcher “Staat“? 🤔 👇

„Das Vertrauen in den Staat ist verloren gegangen“ [t-online.de]

“Wollen wir tatsächlich in einem Land leben, in dem sich Arbeit und Verantwortungsgefühl nicht mehr lohnen, in dem Neinsager auf der sicheren Seite sind, Familien aber sehen können, wo sie bleiben?“

Schwache Antworten: 🙄 👇

Warum in Deutschland nicht offen über den Täter-Hintergrund geredet wird [bild.de]

“Bei den rechtsradikalen Morden von Hanau (Februar 2020, 9 Tote) sähen „Rechte nur den psychisch gestörten Einzeltäter, die Linken ein System“. Bei Morden durch Asylbewerber sei es dann genau andersherum.“

Bundesregierung sollte besser Bundesregierung schließen: 🙄 👇

Bundesregierung soll ihre Facebook-Seiten schließen [spiegel.de]

“Der datenschutzkonforme Betrieb einer Facebook-Fanpage sei nicht möglich – also haben Bundesbehörden dort nichts verloren, sagt der Bundesbeauftragte für Datenschutz. Er droht mit Zwangsmaßnahmen.“

Mohnfelder wieder zugänglich? 🤔 👇

Abzug der Streitkräfte: Bundeswehr-Einsatz in Afghanistan nach fast 20 Jahren beendet [epochtimes.de]

“Die Bundeswehr stellte im Rahmen der nun endenden Nato-Mission „Resolute Support“ das zweitstärkste Kontingent nach den USA. Vor Beginn des Truppenabzugs im Mai waren nach Ministeriumsangaben in Afghanistan noch etwa 1.100 deutsche Soldaten stationiert. 59 Bundeswehrsoldaten starben laut Ministerium seit 2001 bei dem Einsatz, 35 davon durch „Fremdeinwirkung“.“

Historisch gesehen 👉 “Sommer“: 🙄 👇

41 Grad in Europa: Eine Hitzewelle jagt die nächste – auch Deutschland betroffen [focus.de]

“Die Hitzewelle, die Deutschland geplagt hat, erfasst nun ganz Süd- und Südosteuropa. Von Sizilien bis Budapest und Athen steigen die Werte in den nächsten Tagen stark an. Die Temperaturen erreichen gebietsweise bis 40 Grad.“

+ + +

Sonstige Bewegtbilder

Kinderprogramm mit Klabauterbach: 🙈 👇

“Deep Fake“ beim BR: 🧐 👇

Zur Erinnerung: Wir können rein gar nichts mehr glauben [n8waechter.net – 2017!]

Anmerkung:

Einigen aufmerksamen Beobachtern ist aufgefallen, dass in dem im letzten Bühnenblick gezeigten Kurzfilmchen mit Herrn Klabauterbach mit dessen Augen etwas auffällig seltsames vor sich geht. Bitte mal genau hinschauen:

Ziemlicher Klartext bei BILD: 😱 👇

+ + +

Kurios (?)

“Rahmung“ wider der gesunden Skepsis: 🙈 👇

Verschwörungsgläubige und Schwurbler – Was Sie tun können, wenn der Freund auf Abwegen ist [t-online.de]

“Etwa 25 Prozent der Bevölkerung sind sich sicher oder ziemlich sicher, dass es geheime Mächte gibt, die die Welt steuern. Das ergaben zwei Umfragen der Konrad-Adenauer-Stiftung, eine kurz vor, die andere während der Pandemie. Verschwörungserzählungen klingen ulkig und absurd. Aber am Ende können sie zu Gewalttaten führen. Die Attentäter von Halle (2019) und Hanau (2020) glaubten an Verschwörungen und begründeten damit ihre Taten.“

Ehemals futuristisch: 🧐 👇

35 Minuten am Himmel: Fliegendes Auto AirCar absolviert erfolgreich Erstflug [snanews.de]

“Das fliegende Auto eines slowakischen Ingenieurs, AirCar genannt, hat laut einer entsprechenden Pressemitteilung seinen ersten, 80 Kilometer langen Flug zwischen zwei internationalen Flughäfen absolviert: von der slowakischen Stadt Neutra in die Hauptstadt Bratislava.“

Welche Sprache wird noch gleich im Weltraum gesprochen? 🤔 😉 👇

Ex-US-Geheimdienstchef warnt: UFOs zeigen Technologie, gegen die sich die USA nicht wehren können [de.rt.com]

“Nach der Veröffentlichung des lang erwarteten UFO-Berichtes der US-Regierung in der vergangenen Woche hat der ehemalige Chef des US-Geheimdienstes John Ratcliffe nun gewarnt, dass einige der Objekte ein technisches Niveau aufweisen, gegen das sich die USA nicht verteidigen können.“

+ + +

Betrachtung

Das Schauspiel hat, zumindest für geprobte und geduldige Gemüter, durchaus einen gewissen Unterhaltungswert. Nun wird also über die offene Möglichkeit der kurzfristigen Wiedereinführung der “Bundesnotbremse“ berichtet und das aufgrund der ungemein gefährlichen Delta-Tante Mu. Satte 50 % aller “Fälle“ seien nun Delta …, dass dies bei einer “Inzidenz“ von 4,9 und knapp über 4.000 “Fällen“ insgesamt gerade mal rund 2.000 Betroffene (wenn man das so nennen mag) bedeutet, wird selbstverständlich vergleichenderweiser von Politik und Medien überwiegend ignoriert. Panikmache ist das augenscheinliche Ziel – und bedauerlicherweise fallen viele unbedarfte Menschen in Ermangelung der Muße zum Dreisatz auf diesen mittlerweile hilflos anmutenden Unsinn herein. 🙄

In Israel gibt es auf einmal eine “Sommergrippe“ und niemand kann dieses Phänomen sinnvoll erklären, dies vor dem Hintergrund, “dass die Hälfte der neuen Covid19-Fälle des vergangenen Monats geimpft waren“ und die klassische Grippe vergangenen Herbst/Winter praktisch ausgefallen ist, wohl weil die Grippeviren Angst vor ihren dominanten Corona-Vettern hatten. Und in Angelland verstarb mehr “als die Hälfte aller Delta-Toten“ … “trotz“ Impfung. Überhaupt manifestiert sich nun zunehmend auch öffentlich, dass die Nebenwirkungen die Geschlumpften in größerer Zahl hinwegraffen, als es das tödlichste Virus aller Zeiten insgesamt bisher zu leisten vermochte. Wieviel deutlicher muss es denn noch werden?

Als neue Maxime scheint sich nun “mit Covid leben“ anzubahnen. Mal schauen, wie sich dieser Aspekt weiterentwickelt. Masken und die Kritik an deren Wirksamkeit bleiben weiterhin ein Thema und selbst Geschlumpfte müssen als Reiserückkehrer in Quarantäne – wegen “Delta“. Was jedoch an sich unverständlich ist, schützt doch die Zweitimpfung auch “gut gegen“ diese Tante Mu. 🤔

Wie lange sich die Spahns, Klabauterbachs und Baerbocks dieser Welt noch halten können, wird sich zeigen. Wenn es soweit ist, darf die Frage gestattet sein, ob sie sich noch auf die Straße trauen werden – wie auch viele andere. Und auch die wirtschaftlichen Nebenwirkungen werden weiterhin getrommelt als gäbe es kein morgen. Wer es sehen möchte, der kann es auch ohne nennenswerte Mühe sehen.

In Übersee zieht sich das Wahlbetrugsthema weiterhin wie Gummi und ein offizieller Bericht über die Auszählung in Maricopa County wird wohl bis August auf sich warten lassen. Derweil ziehen nun zahlreiche andere Bundesstaaten nach, zuvorders Georgia. Auch das Thema “sexueller Missbrauch“ wird für den Moment wieder aufgewärmt, sowohl über Frau Mack und NXIVM als auch über Herrn Cosby. Über das Thema John McAfee kann weiterhin nur spekuliert werden – zumindest offiziell ist er tot. Von den angeblichen 31 Terabyte an kompromittierenden Daten hat bisher nichts den Weg in die Öffentlichkeit gefunden, dafür aber allerlei Spekulatius über eingestürzte Bauten und sonstige unbelegte Kekse. Und der Name der neuen Plattform von Herrn Miller, “GETTR“, klingt in meinen Ohren wie: “Get her“ – sinngemäß: Packt sie Euch. Ein Zink mit dem Waunpfahl aus der Keksdose?! 🤔

Und sonst? Ach ja, Deutschland wird nun nicht mehr am Hindukusch verteidigt und 3G ist für Vodafone und Telekom in der BRD nun Geschichte – es lebe die 4. und 5. Generation! Und die von vielen mit so großer Spannung erwartete “Offenlegung“ der US-Regierung über UFOs war ein ziemlicher Reinfall, da inhaltlich für aufmerksame Beobachter nur bekanntes kam. Einzig der Aspekt der Öffentlichkeitsprogrammierung mag hier als möglicherweise zielführend gesehen werden.

Dennoch lässt sich festhalten: Langeweile geht anders. 😉

Alles läuft nach Plan …

Der Nachtwächter

***


In eigener Sache

Diese Netzseite lebt überwiegend von der Unterstützung der Leser; Ihr seid es, die den fortgesetzten Betrieb hier sicherstellen. Ausdrücklich aufrichtigen Dank an alle, die dies möglich machen!

Unterstützung beruht auf einer Wahl, diese ist selbstverständlich freiwillig und so soll es auch bleiben. Ich habe gelernt, dass ich hin und wieder selbst sagen muss, wenn es mal „eng“ wird, denn ich arbeite ohne Netz und doppelten Boden. Also: Die Kosten für den Monat Juli sind ungedeckt. Puffer ist keiner vorhanden. Eure fortgesetzte Unterstützung ist somit mehr als willkommen. Danke!

Euch und Euren Lieben allzeit Heil und Segen!
N8w.

Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

26 KOMMENTARE

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
26 Kommentare
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
mimi c.
mimi c.
3. Jul. 2021 16:20

,LangeWeile‘ geht anders.

Allen ein schönes Ende der Woche.

HuS
Mimi

Langeweile [de.wikipedia.org]

LKr2
LKr2
3. Jul. 2021 16:58

Finde den Unterschied …

Bilddatei [i1.wp.com]

Bilddatei [m.wsj.net]

Siegfried Hermann
Siegfried Hermann
3. Jul. 2021 23:20

„… angeblichen 31 Terabyte an kompromittierenden Daten …“

Wieso 31 TB? Woher will derjenige, der das ins Netz gestellt hat, so genau wissen!? Wenn demnächst der Kimi wieder auf der Tagesordnung kommt, könnt Ihr ja Euch denken, wo die abgeblieben sind und wer Zugriff hat und wann das Zeugs, auf Anweisung, ins Netz kommt! Das wird dann richtig großes Kino werden! Garantiert. Und Kimi kriecht am Ende einen Orden.

Nebenbei: Heute hat ja „Monekyisland“ so souverän gewonnen, dass es schon nicht mehr normal ist. Und man munkelt: Italien – England. Und das Ergebnis steht jetzt schon fest. Zocker-Tipp: Guck mal auf die Buchmacher kommende Woche. Und immer schön auf „Leerverkauf“ gehen,gelle!? 😉

Paul Ehrlich
Paul Ehrlich
4. Jul. 2021 7:41

Wenn die Corona-Story und -Zeit vorbei ist, wird die Corona-Mafia nicht etwa um ihre Sicherheit fürchten müssen – es wird vielmehr verkündet werden, dass: „Diese Regierung unser Land mit Kompetenz und Vorsicht durch die größte Nachkriegskrise geführt hat“. Oder glaubt jemand, dass irgendwelche Fehler oder Absichten zugegenben werden? Vermutlich werden auch noch Ehrenmedaillen und Auszeichnungen vergeben!

EvaMaria
EvaMaria
5. Jul. 2021 8:49
Antwort an  Paul Ehrlich

Werter Paul Ehrlich,

ich befürchte nur, daß die Corona-„Neverending-Story“ nicht beendet sein wird, solange besagte Mafia anwesend ist.

Die Amis haben es gut: Sie haben wenigstens so eine schillernde Führerfigur namens Trump, der die Menschen so oder so wachzurütteln versteht. Unsere Politpfeifen schillern auch, aber mehr wie Schmeißfliegen, wobei Schmeißfliegen noch einen biologischen Sinn haben.

Gestern habe ich übrigens höchstselbst erlebt, wie die „Zerrbilder der Wirklichkeit“ (siehe oben) die Wahrnehmung der Menschen verzerren. Innerhalb der (angeheirateten) Familie wurde ich wieder ziemlich aggressiv zur Rede gestellt, warum ich mich nicht impfen zu lassen gedenke. Das Gespräch wurde aber schnell beendet.

P.S.: Werter N8waechter,

ich habe bei Hermann Löns eine schöne Geschichte über den „Vogel Wupp“ gefunden: den Mauersegler, der der Schwalbe ähnlich sieht, ansonsten ein Zerrbild dieses niedlichen Vogels ist: setzt sich brutal in fremde Nester und ist „ohne Herz“ im Gegensatz zur Schwalbe u.v.m.:

Der Vogel Wupp [projekt-gutenberg.org]

Liest sich sehr gut, wie fast alles von Hermann Löns.

Ortrun
Ortrun
5. Jul. 2021 17:26
Antwort an  N8waechter

Verklausulierungen gibt es, seit Menschen Tierfabeln schreiben (Aesop), um reale Zustände und Machtverhältnisse zu kaschieren. Es ist übrigens ein Hinweis auf eine bestimmte Klientel, die seit tausenden von Jahren das Aussprechen von Wahrheit verhindern will, dafür aber Realität in ihrem Sinne erfindet (Matrix).

Auch der Hofnarr hatte eine ähnliche Rolle: Wahrheit sagen, aber nur im Gewand des Narren. Kabarettisten können dies heute nicht mehr leisten, passen sich an, lassen sich vereinnahmen oder verbiegen, um davon leben zu können.

freierMensch
freierMensch
4. Jul. 2021 10:52

Ich wollte mal nachfragen, was aus den Schüttelanfällen von Ferkel geworden ist?

Ich hatte die Tage so eine Eingebung, dass diese Zitteranfälle ja auch bei gespritzten ab und zu auftreten und das könnte bei Ferkel auch so gewesen sein. Man muss dazu bedenken, dass die medizinische Versorgung bei ihr bestimmt besser ist, als bei den Leuten von Nebenan.

Was haltet Ihr von der Idee? Putin macht sich ja auch massiv stark für die Spritze und weist alle Verschwörungstheorien weit von sich. Tatsache ist, dass die Geimpften beim Sterben immer vorne mit dabei sind. Wir werden sehen.

Der abgedrehten Idee von Traugott, dass die Reptos so ausgerottet werden, kann ich nicht zustimmen. Bin da wohl noch zu normal für, zu sehr im Verstandesdenken verankert. Wir werden sehen, was ist und kommt, da wir alle hier schon so viele Jahre warten und recherchieren.

So, nach all dem Zittern und den Verschwörungen, gehe ich jetzt mal in den Garten, um zur Abwechslung mal einen Schreianfall zu haben. 🙂

Grüße aus der Eifel an die Runde

LKr2
LKr2
4. Jul. 2021 16:30

Was ist hier los? [cdn.unitycms.io]

Amelie
Amelie
4. Jul. 2021 19:54

„Dringende Botschaft: Covid-19 wird durch Graphen-Oxid verursacht, das auf verschiedenen Wegen zugeführt wird!

Aktuell wichtigste Info: Graphen-Oxid als Ursache für Covid1984 und Körper-Magnetismus sowie Grundlage der Gedanken- und Verhaltenskontrolle. Seht das Video und folgt dem Kanal @GrapheneAgenda um besser zu verstehen (Netzverweise, Studien, Publikationen, Artikel etc.). Graphen-Oxid beantwortet viele Fragen!“

gloria.tv/…

Grischa Colma
Grischa Colma
4. Jul. 2021 20:11

Hallo.

in interessanter Bühnenblick, danke für die Mühe!

Also Putin ist stolz vor dem WEF zu sprechen und empfiehlt die Impfung, aber keinen Great Reset – richtig? Bekommt man denn das Eine auch ohne das Andere, oder doch lieber kreuzimpfen für den vollen Genuss von mRNA und GMO mit Löschung der Festplatte und Thrombose -Neustart? Putin ist also der gemäßigte Menschenfreund und Philanthrop.

Wie sieht dann so eine gemäßigte Impfung in Russland aus – gefühlvoll, statt brutal oder ein bisschen von B(e)iden? Aber der Impfstoff ist doch der gute, richtige Impfstoff, der unsere DNA von der Repto-DNA reinigt oder? Und die Franzosen – die Freiheit der Zwangsimpfung nehm‘ ich mir? Aufregende Zeiten!

Deshalb eine Frage in die Runde: Wenn’s jetzt im Herbst wirklich dicke kommt in unserer Firma, in Phase 5 nach Art des Hauses Rockefeller, wohin können wir uns als Mitarbeiter dieses Unternehmens noch entlassen, was ist sinnvoll? Florida, Bulgarien, Uruguay – was ist eurer Meinung nach die beste Fluchtroute und in welchen (impf-)sicheren Hafen?

Viele Grüße

freierMensch
freierMensch
5. Jul. 2021 2:06
Antwort an  Grischa Colma

Der beste Hafen ist zu Hause, da kennst Du dich aus. Woanders bist Du der Ausländer, welcher dann verantwortlich ist, wenn es in dem Land deiner Wahl auch schlechter wird.

LG

Antonsen
Antonsen
5. Jul. 2021 9:04
Antwort an  Grischa Colma

Paraquay, denke ich, ist das richtige Land fürs Personal, denn Merkel geht ja angeblich auch dorthin. Ein echter Deutscher verteidigt sein Land und seine Mitmenschen.

Schiller meint zum Deutschen:

„… in das Geisterreich zu dringen, männlich mit dem Wahn zu ringen, das ist seines Eifers wert.“

Der Geist herrscht über die Materie. Was dem Körper zugeführt wird, kann den Körper nur beeinflussen, wenn der Geist seine Zustimmung gibt. Alles, was wir im Geiste zulassen, kann sich auf der materiellen Ebene entfalten.

Die Angst ist unser Gegner, nicht die Dunklen, die arbeiten nur damit. Es geht nicht darum, die Dunklen zu bekämpfen, sondern sie zu entwaffnen. Die haben nur Macht über uns, wenn wir sie ihnen zugestehen, wenn wir uns von ihren (Angst-) Geschichten steuern lassen.

Meint Antonsen

Hilde
Hilde
5. Jul. 2021 8:35

Lieber Herr N8wächter!

Lese soeben einen Beitrag über „Euch“ … hier ist eine Kopie!

Was sagen Sie dazu?
Herzliche Grüße aus Wien
Hilde

„Doch zurück zum Thema: Der Islam kann also deswegen nicht siegen, weil kein Krieg erklärt wurde. Weil der Westen, zumindest die überwiegende Mehrheit sowohl seiner Bürger als auch des politischen Systems, sich nach wie vor im Gefühl seiner kulturellen und vor allem moralischen Überlegenheit wiegt, auch wenn diese längst Illusion ist und sich zunehmen darauf beschränkt, dem Rest der Welt zu erklären, daß Schwulsein, daß LGBTQ+, daß die Freiheit, sich unter 42 möglichen Geschlechtern das passende zu wählen, einen zivilisatorischen Gipfel- und Endpunkt darstellt, ein Maß an Humanität, Menschlichkeit, Gleichheit und Gerechtigkeit, das schlichtweg nicht mehr zu überbieten ist.

Daß ausgerechnet jenes Land, wirtschaftlich, technologisch mächtigstes und Zahlmeister Europas, am meisten unter diesem Wahn leidet und inzwischen ein Ausmaß von Scheinheiligkeit und Heuchelei entwickelt hat, das es ihm ermöglicht, aus moralischer Überheblichkeit heraus seine Energieversorgung „klimaneutral“ (allein dieses Wort ist eine Torheit sondergleichen) zu gestalten, ungeniert und ganz offen jedoch immer mehr Atomstrom aus Fra, Pl und der Tschechei importiert, den Polen und Ungarn undemokratische Methoden vorzuwerfen, seinerseits jedoch die parlamentarischen Spielregeln permanent bricht, wenn es darum geht, der demokratisch gewählten einzigen Oppositionspartei AfD die ihr gebührenden Ämter vorzuenthalten (unter dröhnendem Schweigen beinahe aller sogenannten Qualitätsmedien wohlgemerkt), daß ausgerechnet dieses Land inzwischen ein Maß an Niedertracht erreicht hat, das sogar jenes ihres Befreiers bei weitem übertrifft, ist kein Zufall.

Denn dem Volk wurde 1945 das Genick gebrochen. Seitdem hat es sein Talent perfektioniert, sich immer neue, immer bizarrere Krücken zu schnitzen, die es ihm ermöglichen, dem Rest der Welt seine angebliche moralische Überlegenheit zu beweisen, in dem man bis zum Äußersten alles Eigene verleugnet und beschädigt durch die Grenzöffnung für jeden, der den Wunsch hat, an einem der besten Sozialsysteme der Welt zu partizipieren, auch ohne die Absicht, jemals auch nur den geringsten Beitrag dazu beisteuern zu wollen.

Europa könnte nur gesunden, wenn Deutschland endlich wieder erwacht, zu seinen Stärken steht und stolz auf seinen Tugenden steht, wie Fleiß, die Fähigkeit, zu gestalten, etwas zu erschaffen, seiner jahrtausendalten Kultur, seiner Sprache, seinen Traditionen steht. Wenn es sich emanzipiert im Kreis der Mächtigen, den Ausgleich sucht mit seinem historischen Hinterland auf dem Kontinent, Rußland, und damit das kommende Eurasien aktiv mitgestaltet.

Da dies wahrscheinlich jedoch nicht so schnell der Fall sein wird, wird West-EUropa weiter verkommen. Weil von einem Deutschland, dem unter dem fürsorglichen Schirm des Hegemon jeder gesunde Selbstbehauptungswille genommen wurde, und das als Kompensation für fehlenden Stolz auf das eigene Volk zur lächerlich-tragischen Figur eines ewig moralisierenden Oberlehrers verkommen ist, nichts zu erwarten ist. Schon gar nicht unter einer künftigen Regierung von CDU und Grünen. In der noch viel stärker als bei uns der Schwanz mit dem Hund wedeln wird.

Also, warm anziehen, oder auf zu neuen Ufern, ex oriente lux!“

Hilde
Hilde
7. Jul. 2021 5:03
Antwort an  N8waechter

Der Islam hat gesiegt – aber auf wie lange? [andreas-unterberger.at]

Kommentar eines Lesers.

Hilde
Hilde
5. Jul. 2021 8:46

Tut leid – hätte weiterlesen sollen … hier sind die Antworten auf Oberösis Beitrag:

Zum Weiterlesen hier klicken

  • hippet
  • 03. Juli 2021 21:04
  • Hervorragend!*********
  • machmuss verschiebnix
  • 03. Juli 2021 21:24
  • ABER – der Tag wird kommen, an dem der ganzen Welt gezeigt wird, was sie Deutschland angetan hatten ….
  • Undine
  • 03. Juli 2021 23:05
  • @oberösi
  • Das ist der beste Kommentar, den ich je hier gelesen habe! Haben Sie 1000 Dank dafür. Wie gut, daß ich ihn zu so später Stunde noch entdeckt habe!
  • ******************************
  • ******************************
  • ******************************
  • ******************************
  • ******************************+++++++!
  • PS: Ich empfehle jedem, die SCHILDBÜRGER zu lesen! Was uns in der 4.Kl. VS zum Lachen gebracht hatte („Die lustigen Streiche der Schildbürger“ standen in unserem Lesebuch!), ist die sehr traurige Geschichte der Deutschen nach 1945, des einstigen vielbewunderten, aber viel beneideten und aus diesem Grund vielgehaßten „Volks der Dichter und Denker“, der einst BESTEN Köpfe der Welt! Kein Volk der Welt hat solche Genies hervorgebracht. Das galt es endgültig zu zerstören.
  • Almut
  • 03. Juli 2021 23:47
  • ****************************!!!
  • Ausgezeichnet, schließe mich Undine an!
  • pressburger
  • 03. Juli 2021 23:50
  • Deutschland nimmt den Rest der Welt in Geiselhaft um mit den eigenen Komplexen fertig zu werden.
  • Anstatt zu sagen, es war ein Krieg den beide Seiten Grausamkeiten begangen haben, fangen wir neu an. Anstatt das zu sagen, hat sich Deutschland in eine Zwitterrolle begebe, zum Teil als Opfer, zum Teil als der, der wieder alles besser kann.
  • Franz77
  • 04. Juli 2021 01:28
  • Mein oberösi! :-))
  • Merksatz aus Afghanistan: “ Ihr habt die Uhren, wir haben die Zeit!“
  • Wyatt
  • 04. Juli 2021 07:34
  • **********
  • **********
  • **********
  • DANKE!!!
  • eupraxie
  • 04. Juli 2021 10:32
  • @oberösi: Stimme Ihnen zu. Zu Deutschland: In Tichys Einblick 7/21 : Heiko Maas verschenkt Milliarden. Es ist leider nicht zu erwarten, dass Deutschland in nächster Zeit vernünftig wird bzw. wird D das Geld dazu fehlen, weil es beginnt – und vielleicht andere Staaten mit in die Pflicht nimmt – Reparationszahlungen in der Welt zu verteilen.
  • dem größeren Wohle (kein Partner)
  • 05. Juli 2021 09:31
  • Eigentlich ist Geschichte simpel.
  • Es gibt auf der einen Seite Freiheit, Selbstverantwortung und Fleiss und es gibt auf der anderen Seite das Grössere Wohl, dem man sich zugunsten der Masse unterordnen soll, was aber nur ein Trick ist um die doofen Massen reinzulegen.
  • Und eine kleine Elite profitiert.
  • Der Ausländerimport soll dem größeren Wohle dienen. Das Massenzwangsimpfen auch. Der Massenlockdown auch.
  • In Wirklichkeit verkauft eine Elite ungeprüften Impfstoff und bekommt billige Arbeitskräfte und leitet Fördergelder in rauhen Mengen zu sich um.
  • Im Grunde hat sich seit den Kommunisten und Natzis nix geändert. Das war alles zum größeren Wohle.
  1. machmuss verschiebnix
  2. 03. Juli 2021 20:27
  1. Als ob wir das ohne ihn nicht gewußt hätten :)))
  2. Renommierter Psychiater: Merkels Politik ist „vollkommen irrational“
  3. » Angela Merkels Verhalten sei „irrational“ und zeige eine „narzisstische Grundproblematik“, so Hans-Joachim Maaz, bekannter Psychiater und Psychoanalytiker. Maaz sieht in Merkels Wesen eine Bedrohung für das Land. «
  4. https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/renommierter-psychiater-merkels-politik-ist-vollkommen-irrational-a1301678.html

Hilde
Hilde
5. Jul. 2021 12:45

Ich melde mich heute noch einmal …. wenn es doch wahr wäre!

Ben Fulford Mega Intel!! Victory for Whitehats Update, Financial Jubilee Coming, … [beforeitsnews.com]

Frigga
Frigga
5. Jul. 2021 17:46

Das ist eins der besten Interviews zum Thema Covid und Impfung, was ich bisher gehört habe. Unbedingt hörenswert:

Corona, Mutationen & Impfen homöopathisch betrachtet [unitedtoheal.com]

H & S

Ortrun
Ortrun
5. Jul. 2021 23:39

Dieses Flugobjekt soll am 2.7.21 über oder bei Dinkelsbühl gefilmt worden sein, macht gerade in Amerika die Runde:

t.me/Q74You/…

Erdbeerschorsch
Erdbeerschorsch
7. Jul. 2021 11:51
Antwort an  N8waechter

Naja, hochprofessionell würde ich das nicht nennen. Die Textur der Straße wiederholt sich („loopt“) und mal ehrlich, wenn ich im Auto so ein UFO filmen würde, dann würde ich mich verbal vor Aufregung überschlagen und womöglich ganz neue Wörter kreieren. Auf alle Fälle könnte ich dann nicht mehr mit so einer Geschwindigkeit geradeaus fahren, weil ich ja das UFO im Auge behalten wollen würde.

Frigga
Frigga
6. Jul. 2021 14:46

Unbedingt mal hier schauen und hören. Ich fasse es nicht, jetzt schlagen sich die Aufklärer gegenseitig Anschuldigungen um die Ohren.

Ich sagte ja schon, dieser dauernde Gebrauch des Wortes „Nazi“ oder „BRD-NaZi“ ist auch für Erwachende sowas von irreführend und viel zu pauschal. Wer ist denn nun „Nazi“? Da muss mal erst die gesamte Geschichte aufgearbeitet werden. Immerhin hat AH es geschafft, innerhalb von 12 Jahren die Weimarer Republik in ein homogenes, fleißiges und anständiges Volk zurückzuführen, aus einer Situation, die der heutigen nicht ganz unähnlich ist. Wir sehen ja auch, dass es ohne Gewehre und Militär nicht geht. Die Menschen interessiert keine Transformation. Insofern sollte man vorsichtig sein, ständig das Wort „Nazi“ zu gebrauchen.

Im Grunde versucht ja jeder auf seinem Gebiet etwas beizutragen, aber so wird es auch nicht klappen. Es braucht „Declas“/Aufarbeitung zuerst, denn es gibt viel zu viel Lügen. Unsere alten Zeitzeugen sitzen ja leider alle im Gefängnis, die müssen erstmal gehört werden. Es gibt noch viel zu viel zu tun. Aber nicht so.

t.me/menschenreise_diskussion

H & S