Bühnenblick am 20. Dezember 2021: Coronafrei

-

Das absurde Theaterstück geht in den nächsten Akt über und die Verschärfungen der Impfapartheid nehmen offen sichtbar diktatorische Züge an. Die ultimative Wahl für jeden rückt näher, sofern sie bisher vor sich hingeschoben wurde. Auch für Geschlumpfte stellt sich inzwischen unübersehbar die Frage, ob sie ihr Karma mit dem Eingeständnis erleichtern, dass sie sich über fast zwei Jahre haben vera*schen lassen, oder ob sie sich den “Booster“ abholen und weiterhin ihren Denkapparat im Boden stecken lassen.

Heute beschäftigen wir uns mit den Themen, welche von “Corona“ nachdrücklich an den Rand der Bühne gedrängt wurden und werden. Die jüngsten Meldungen aus dem Paralleluniversum werden im nachfolgenden Beitrag zusammengefasst. Also: Füllt Eure Gläser oder wahlweise auch Heißgetränkebecher, nehmt eine bequeme Sitzposition ein und … denkt selbst:

Kanzelbetrachtungen

Inzwischen ist Wirecard-/CumEx-Olaf [t-online.de] also auf der Kanzel gelandet und somit ist “die Ampel“ in der Position angekommen, ihre ihr auferlegte Fracht unter Missachtung aller “roten Linien“ [twitter.com] zu entladen. Mit an Bord [focus.de] die Fremdsprachenfachfrau [svz.de] Annalena B., der Fremdsprachenfachmann [t-online.de] Christian L., die neue Chefin aller Waffengattungen Christine L., dazu der “Müsli mit Wasser“-Vize [youtube.com] Robert H., der Ökoalbtraum Cem Ö., und nebst einigen weiteren Minusgewichten dann noch der Politkomödiant Karl L.

Auf “Gottes Hilfe“ [bild.de] wird dann auch ganz gerne schon verzichtet und Angela M. zog auch mal flott in “Margot Honneckers Büro“ [spiegel.de] um, während ausgerechnet Schwarzstein Friedrich M. zum neuen CDU-Chef [welt.de] gekürt wurde.

Bei aller Ideokratie, ja, es muss den Menschen offenbar tatsächlich gezeigt werden. Große Waschlappen und Wasser marsch! Das beste Deutschland aller Zeiten.

In der Ostmark wird derweil gewitzelt, dass bald jeder jemanden kennt, der einmal österreichischer Kanzler war. Nach dem wohl erzwungenen [kurier.at] vollständigen Rückzug [spiegel.de] von Herrn Kurz schallte es bekanntlich nur kurz [orf.at] vom Berg, wobei einige Mitstreiter gleich mit von dannen [krone.at] zogen. Und nachdem es zunächst auf die Frage: “Ham‘ mir scho en neue Kanzler‘ noch ‚Ne, hammer net“ hieß, wurde kurzerhand Karl N. zum neuen Kanzelbesatzer [orf.at] befördert.

Als kleine Randnotiz ging in Schweden Frau Anderson gleich zweimal durch die Drehtür. Nachdem sie, erst gewählt, “nur Stunden nach“ [welt.de] der Wahl gleich wieder zurücktrat, wurde sie eben nochmal gewählt [bild.de] und darf nun mit dem Segen des von Napoléons Gnaden bernadottinischen Carl Gustav “Fru statsminister“ [handelsblatt.com] spielen.

Frau M. hat sich übrigens von ihrem Volk mit “einer letzten großen Geste“ [merkur.de] verabschiedet und hatte beim Zapfenstreich “den Farbfilm vergessen“ [n-tv.de], was selbst eine Frau Hagen unbehaglich werden ließ. Auf den Rote-Rosen-Regen wurde zudem verzichtet.

Ach ja, und vor Frau Baerbock “zittern“ [bild.de] nun die “Diktatoren“ …, wer denkt sich sowas bloß aus?! Aluhutnatziehs wittern zudem versteckte Botschaften in der erforderlichen Stimmenzahl für die Kanzlerwahl von Wirecard-/CumEx-Olaf sowie der letztlich eingeheimsten Stimmen: 369 [welt.de] und 395 [bild.de]. Erstere ein naturgemäß unmissverständlicher Hinweis auf Nikola Tesla und letztere zusammengerechnet 17 … Na gut.

Mutter Erde

Es brodelte weiterhin kräftig auf La Palma, bis vor wenigen Tagen urplötzlich und zur Verwunderung der “Experten“ Stille einkehrte [n-tv.de]. Die Kanareninsel war zuletzt von “mehr als 370“ [bild.de] Erdstößen heimgesucht worden und es schien “noch kein Ende in Sicht“. Seit dem 19. September 2021 war der Vulkan Cumbre Vieja aktiv und es handele sich um den verheerendsten Ausbruch seit dem Jahr 1677. Luftaufnahmen einer Drohne zeigen “Lavabomben“ [t-online.de] und der glühende Gesteinsurschleim floss weiter fleißig aus dem Berg. Und dann von jetzt auf gleich: Stille. 🤔

Auch der Vulkan Semeru auf Java ist Anfang Dezember übrigens nach einem Jahr erneut ausgebrochen [faz.net] und hat zahlreiche Menschenleben gefordert [srf.ch]. Java gehört zu Indonesien und liegt auf dem Pazifischen Feuerring und dort finden sich fast 130 aktive Vulkane. Insofern ein durchaus erwartbarer Atemzug von Mutter Erde.

Übersee

Die Abgeordneten des Repräsentantenhauses der verarmten Staaten von Amerika haben das aktuelle Gesetz zur “Erhöhung der Schuldengrenze“ [tagesschau.de] im Kongress abgenickt. Der für den 15. Dezember von Frau Yellen angedrohte Zahlungsausfall ist somit abgewendet. Wunder, oh Wunder, welch Überraschung. Der giftgrüne Dukatenesel darf also erstmal weitermachen.

Den Spottdrosseln auch hierzulande scheint derweil zu schwanen, dass Herr Biden wohl mindestens als einer der schwächsten Marionetten an der US-Spitze in die Geschichte eingehen wird: 👇

Joe Bidens Absturz – bekommt Trump eine zweite Chance? [zeit.de]

“Selten war ein US-Präsident nach einem Jahr im Amt so unbeliebt wie Joe Biden. Seine Umfragewerte stürzen ab, seine großen Projekte stecken fest – und in Florida lauert schon Donald Trump auf Revanche für die Wahlniederlage 2020. Wie konnte es dazu kommen?“

Ja, wie nur?

Nach Florida wirbt nun offenbar auch der Bundesstaat Tennessee um die Aufnahme von standhaften Außendienstuniformierten. Gouverneur Bill Lee wird mit den Worten zitiert [outkick.com]: 👇

“Es gibt viele bestens ausgebildete Mitarbeiter der Strafverfolgungsbehörden, welche in einem Staat arbeiten möchten, der sich nicht in ihre persönlichen Gesundheitsentscheidungen einmischt, ihnen jedoch zugleich eine wundervolle Lebensqualität bietet.“

Bei den Umzugskosten werde ihnen zudem unter die Arme gegriffen.

Der Prozess gegen Kyle Rittenhouse endete mit Freisprüchen [bild.de] in allen Anklagepunkten. Befürchtete Unruhen von Seiten der Antifa und BLM blieben aus, doch war die politisch und mediale Linke nachhaltig bedient angesichts dieser Entscheidung der 18 Geschworenen. Die Verleumdungskampagne der Spottdrosseln dürfte dem jungen Mann auf dem Klageweg ein Vermögen generieren, welches wohl die von Nick Sandmann [n8waechter.net] verleumdungserklagten [engl., nypost.com] 275 Millionen US-$ von CNN und weiteren 250 Millionen US-$ von der Washington Post sichtbar in den Schatten stellen dürfte.

Die USA hatten zwischendurch dann auch mal “für anderthalb Stunden“ [bild.de] eine US-Präsidentin, namentlich Kamala Harris, welche für Herrn Biden einsprang, da dieser sich einer Darmspiegelung “unter Narkose“ unterzog und, so der aluhuttragende Flurfunk, eine Betriebssystemaktualisierung erhielt. Der Dritte Weltkrieg ist bekanntlich ausgeblieben.

Eine recht prominente Frontfigur des US-Spottdrosselgeschäftes, Chris Cuomo, wurde von CNN entlassen. Hintergrund dürften seine Familienbande zu seinem Bruder Andrew Cuomo sein, dem ehemaligen Gouverneur des Bundesstaates New York. Dieser war unter anderem wegen Vorwürfen sexueller Belästigung von zuletzt offiziell 11 Frauen [engl., dailymail.co.uk] zurückgetreten (Übersicht Abläufe [engl., newyork.cbslocal.com]) und wird sich wohl vor Gericht verantworten [engl., cbsnews.com] müssen. Laut Clownsnasenspottdrossel Brian Stelter von CNN habe sein Kollege Chris Cuomo jedenfalls der Geschäftsleitung “derart viele Kopfschmerzen“ [engl., foxnews.com] bereitet, dass eine Entlassung die letztendlich unvermeidbare Wahl gewesen sei. Mark Dice hat sich auf seine ureigene Art von einem seiner Lieblingscharaktere verabschiedet [youtube.com]: 👇

Für ein kleines Erdbeben hat der durchaus von wenigen erwartete Rücktritt [engl., abcnews.go.com] des Zwitscherchefs Jack Dorsey gesorgt. Der Ragnar Lothbrook der Sozialen Medienwelt bleibt zwar Vorstandsvorsitzender, hat jedoch seine Geschäftsführerposition an den vormaligen Technikchef Parag Agrawal abgegeben [br.de]. Im Zuge der Rücktrittsverkündung wurde der Handel mit Zwitscheraktien an der Nasdaq vorübergehend ausgesetzt – wohl um zu verhindern, dass es nach anfänglich euphorischen Kurszuwächsen zu einem hektischen “Stop-/Loss“-Ausverkauf kommt [t3n.de].

In Kalifornien herrscht eins der striktesten “Corona“-Maßnahmen-Regime in den USA. Gouverneur Newsom dürfte jedoch das Lachen im Gesicht eingefroren sein, nachdem das Städtchen Oroville sich kurzerhand zu einer “sanctuary city“ (sinngemäß: “Zufluchtsstadt“) und in der Folge zu einer “konstitutionellen Republik“ [engl., foxnews.com] erklärt hat. Gelebte Subsidiarität.

Subhuman dagegen die bisherigen Erkenntnisse [focus.de] des laufenden Prozesses [de.rt.com] gegen Jeffrey “hat sich wohl kaum im Sitzen selbst erhängt“ Epsteins Gespielin und Beschafferin Ghislaine Maxwell. Obgleich in Übersee von den Spottdrosseln möglichst kleingehalten und ausgewählt als Randnotiz berichtet [engl., cnn.com], finden sich doch zunehmend mehr interessierte Abnehmer [engl., independent.co.uk] der Verbindungen zum Königshaus [engl., nypost.com] und dessen Abkömmling, Prinz Andreas, zu Herrn Epstein sowie der Vielzahl an fragwürdigen Reisen, Insel- und Appartmentbesuchen hüben wie drüben.

Ein gewisses Grundwissen über Herrn Epstein und seine Machenschaften seien jedem Leser nochmals ans Herz gelegt (u.a. auch über die Verbindungen Donald Trumps zu Herrn Epstein): 👇

Jeffrey Epstein und die Hintergründe [vom 8. Juli 2019, n8waechter.net]

Die gesellschaftliche Wahrheit von Herrn Trump hat übrigens zwischenzeitlich über eine Milliarde US-$ [faz.net] an Zuwendungen von Investoren erhalten. Damit lässt sich natürlich ruhigen Gewissens eine Soziale Medien-Plattform aufsetzen und die erforderliche Technik sowie die Mitarbeiter finanzieren. Der Geschäftsführer der Trump Media & Technology Group soll Devin Nunes werden [engl., cnbc.com], ein durchaus alter Bekannter und jahrelanger Mitstreiter des 45. US-Präsidenten. Herr Nunes werde für diesen Posten seine Aufgaben im Kongress … aufgeben. Und als durchaus klug zu wertender Schachzug hat sich das Unternehmen mit dem kanadischen Videoanbieter rumble.com verbündet [engl., reuters.com], womit Frau Wojcicki mit ihrer Zensuranstalt außen vor bleibt.

Und sonst? Nun, Herr Smollett ist nun offiziell wegen der Inszenierung eines Hassverbrechens verurteilt und es kommen bereits Fragen hoch, weshalb er das überhaupt gemacht haben [engl., thegatewaypundit.com] könnte – für aufmerksame Beobachter keineswegs Neuland [18. Februar 2019, n8waechter.net].

Und während “Experten“ besorgt sind, dass die vom US-amerikanischen RKI, also dem CDC, veröffentlichten “Corona“-Zahlen “aufgeblasen“ [engl., nbcnews.com] sein könnten, haben sich unter anderem die Senatoren Elisabeth “Pocahontas“ Warren und Corey “Spartacus“ Booker erstmal in coronabedingte [engl., cnn.com] Isolation begeben. Nur gut, dass sie beide durchgeschlumpft sind, dann ist der Verlauf ja wenigstens mild.

Gemischter Blätterwald

Angesichts der Schlagzahl der in den vergangenen Monaten und fortgesetzt aufgefundenen “Fliegerbomben“ [duckduckgo.com] wurde nun unlängst verkündet, dass die “Verpuffung“ [Bildschirmfoto, n8waechter.net] in München wohl ein rostiger explodierter Alliiertennachlass [tagesspiegel.de] gewesen sei – Ermittlungen laufen, schließlich muss ja jemand haften.

Derweil erhöhen die Briten ihre Militärpräsenz in Deutschland, weil: … “russische Bedrohung“ [de.rt.com]. Derzeit befinden sich rund 20.000 britische Soldaten in der Besatzungszone, nun sollen rund 250 [engl., thetimes.co.uk] hinzukommen …, um die Russen abzuschrecken. Genau.

Bei der Gelegenheit: Die Stimmen um einen Zusammenschluss [engl., rt.com] Weißrusslands mit Russland werden lauter. “Back to the USSR“. Und Russland übt schon mal den Abschuss [rnd.de] von Satelliten, sehr zum Missfallen des Westens.

Und wenngleich die alternativ-mediale Gerüchteküche bereits von Vorbereitungen eines Konklave [engl., gloria.tv] im Kirchenstaat flüstert, ließ der Gegenpapst oder so verlautbaren, dass die Abschaffung [heute.at] von Weihnachten, wie von der EU angeregt, voll “Nazi“ [de.rt.com] sei. Geschichten.

Bei der Gelegenheit: Voll “Nazi“ sind auch die hunderte von Spaziergängen, welche sich als Protest gegen das “Corona“-Diktat inzwischen gefestigt haben. Und schlau sind solche Spaziergänge dann, wenn man die teils aus der ganzen Scheinrepublik herangekarrten schwarzgekleideten Helmazubis dann ins Leere laufen lässt, weil man einfach kurzerhand woanders [twitter.com] spazieren geht. 😉

Wobei die “Behörden“ inzwischen sichtlich gefordert sind, weil es einfach zu viele Orte deutschlandweit sind. Wer sich einen Überblick verschaffen möchte, mag gerne den Kanal “Videodump“ [t.me] anschauen und einfach mal rückwärts durch die Einträge rollen. Durchaus bemerkenswert. Und da darf ein Herr Reul auch ruhig mal heulen [n-tv.de]: 👇

““Früher gab’s Aufrufe zu Demonstrationen, dann meldeten sich Leute an, und man hatte ein Gefühl dafür, mehr als ein Gefühl, wie viele Leute kommen da. Heute wird aufgerufen, und es meldet sich gar keiner mehr an, sondern die kommen einfach. Oder es findet spontan statt.““

“… die kommen einfach …“, ja, dürfen die das denn überhaupt? 🤪

“Mangel“

Die Völker werden weiterhin auf Einschränkungen ihres vermeintlichen Wohlstands, Geldwertentwertung und Mangel eingestimmt. Hier einige Meldungen der vergangenen Wochen (ohne Anspruch auf Vollständigkeit): 👇

Institut der deutschen Wirtschaft warnt vor „spürbaren Wohlstandsverlusten“ [welt.de]

Bestandskunden kündigen, Neukunden locken? EVR und „Elektrizitätswerk“: Die miesen Maschen dubioser Stromanbieter [focus.de]

Knappheit bei Aluminium und Magnesium: Autoindustrie schliddert vom Halbleiter-Chaos in die Magnesium-Krise [focus.de]

Wer kann, steuert gegen: Inflation steigt, Europa fällt [n-tv.de]

Wegen der Erdgaspreise: AdBlue wird knapp und entsprechend teuer – stehen bald LKWs still? [tichyseinblick.de]

Warnung von EZB-Chefin Lagarde: Inflation könnte länger andauern als gedacht [spiegel.de]

Zertifizierung vorerst gestoppt: Netzagentur bremst Nord Stream 2 aus [n-tv.de]

Benzin verteuert sich weiter – trotz sinkender Ölpreise [rnd.de]

Aufkommende Lieferengpässe – Bedarf für E-Autos steigt rasant: Jetzt droht bei Kobalt die nächste Rohstoffkrise [focus.de]

Angst vor Blackouts: Europäische Gaspreise steigen nach Stopp von Nord Stream 2 wieder an [de.rt.com]

Das Licht geht aus, und dann? Blackout-Gefahr: So realistisch ist ein wochenlanger Stromausfall in Deutschland [focus.de]

218 Prozent mehr Privatinsolvenzen: Nicht nur die Preise steigen, sondern auch die Privatinsolvenzen [epochtimes.de]

Euro verliert immer stärker an Wert – Inflation so hoch wie seit 28 Jahren nicht mehr [de.rt.com]

300.000.000.000.000 US-Dollar: Die weltweite Schuldenlast explodiert gerade – was das für Anleger jetzt bedeutet [focus.de]

Bundesbank fürchtet nächsten Teuer-Schock: 6 Prozent Inflation! [bild.de]

Inflation: „Nur schwer wieder einzufangen“ – Das steckt hinter den Warnungen der Bundesbank [welt.de]

Forscher über Konjunktur in der Pandemie: »Wir müssen die Erwartungen für das vierte Quartal deutlich zurückschrauben« [spiegel.de]

Materialmangel – Mehr Corona-Fälle: Industrie rechnet mit schwierigem Winter [epochtimes.de]

Eon-Chef warnt vor Stromabschaltung in ganzen Städten [tichyseinblick.de]

Ölpreise steigen trotz Notfreigabe durch USA und andere Länder weiter [de.rt.com]

Durchschnittlich 26 Prozent teurer – Mehr als 600 Versorger erhöhen Preise: Wo Gas diesen Winter besonders teuer wird [focus.de]

Lieferengpässe und Coronawelle: Jetzt steigt das Rezessionsrisiko [faz.net]

Eon warnt: Stromnetz an der Leistungsgrenze, keine Reserven mehr [epochtimes.de]

Knock-down für die Logistik: Lkw-Fahrer müssen draußen bleiben [eurotransport.de]

Expertenprognose: Chipmangel könnte Autohersteller noch länger verfolgen [spiegel.de]

Rekordwert: Inflation in der Eurozone steigt auf 4,9 Prozent [spiegel.de]

Dritte Erhöhung in einem Jahr – Preis-Hammer bei VW, Autos werden immer teurer: Jetzt nutzt Diess die Chipkrise aus [focus.de]

Kritik an EZB: „Kalte Enteignung des Bürgers“ – Dauerhaft hohe Inflation in Deutschland befürchtet [epochtimes.de]

Bier und Co.: Der historische Paletten-Engpass erreicht den Alltag [welt.de]

AdBlue-Knappheit: Millionen Autos droht der Stillstand [bild.de]

Kommt es zur Wasserrationierung im Berliner Umland? [de.rt.com]

Zwei weitere Gasversorger stellen Belieferung ihrer Kunden ein [deutsche-wirtschafts-nachrichten.de]

Gasknappheit wahrscheinlich – „RWE kann die Verfügbarkeit nicht garantieren“ [epochtimes.de]

Das sollte als Hinweis darauf reichen, dass sich hier in Bezug auf die unterbewusste Denkbetreuung sichtbar etwas tut. Die Vorbereitungen laufen also auf Hochtouren und nun kommen Meldungen hinzu, welche unter ängstlichen Betrachtern durchaus die Sirenen schallen lassen könnten: 👇

Ifo-Geschäftsklima fällt auf tiefsten Stand seit Februar [spiegel.de]

Erzeugerpreise in Deutschland auf höchstem Stand seit 1951 [handelszeitung.ch]

Bundesbank rechnet mit verzögertem Aufschwung [spiegel.de]

US-Notenbank Fed strafft Geldpolitik [welt.de]

Britische Notenbank erhöht überraschend Zinsen [rnd.de]

EZB lässt Corona-Notprogramm auslaufen [spiegel.de]

Und Herr Erdogan wird weiter kaputtgeschrieben. Ob die zentralbanklichen Lira-Spiele bei den Menschen außerhalb der Großstädte tatsächlich nennenswerte Änderungen hervorrufen? 👇

Absturz der Lira – Die Wut auf Erdoğan steigt [t-online.de]

Betrachtung

Jenseits des Paralleluniversums ist also durchaus einiges an Begleitmusik zu vernehmen. Und auch in Sachen “Corona“ wird der Bogen weiterhin mit noch höherer Spannung versehen. Was genau die Zielplanung der 3D-Strippenzieher sein mag, darf selbstverständlich anhand der Verköstigung weihnachtlicher Spekulatiuskekse versucht werden erörtert zu werden. Jedoch sollte der augenscheinliche Zeitdruck und auch der irrationale Druck auf die Völker – insbesondere der westlichen “Welt“ – als Hinweis darauf gedeutet werden, dass das Ende der Fahnenstange recht bald erreicht ist.

Seid aufrecht und bleibt standhaft!

Alles läuft nach Plan …

Der Nachtwächter

***

Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

Zuschrift eines Lesers und treuen Unterstützers:

Was ist uns unsere Gemeinschaft wert?


 

Interesse am Austausch im echten Leben?
»»» Stammtische «««

Corona unmasked

Neue Zahlen, Daten und Hintergründe

Kaum ein Thema prägte das letzte Jahr so sehr wie das Coronavirus und die dadurch ausgelöste Infektionskrankheit Covid-19. Eine Situation, die von der WHO als Pandemie eingestuft wurde. Dazu kursieren widersprüchliche Meinungen, Fake News und politisch gelenkte Informationen. Unterschiedliche Ansichten über die Gefahren durch die Pandemie führen zu tiefgehenden Disputen und sorgen für Verwirrung der Menschen.

Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi und Prof. Dr. rer. nat. Karina Reiss klären mit diesem Buch sachlich auf - mit aktuellen Daten, Fakten und Hintergründen ... »»» hier weiterlesen


Generation Maske

Wie unsere Kinder unter den Corona-Maßnahmen leiden und was wir dagegen tun können

Der Immunologe und Toxikologe Prof. Dr. Stefan Hockertz setzt sich mit einem Problem auseinander, das in der Flut von Informationen über Corona kaum zur Sprache kommt: Mit der Frage, was macht die Pandemie mit Kindern und Jugendlichen? Hockertz beschäftigen insbesondere die Folgen der nicht mehr nachvollziehbaren Maßnahmen der Regierung und der einseitigen medialen Berichterstattung, bei der Fakten manipuliert und Gefahren aufgebauscht werden. Um Antworten auf die zentrale Frage zu bekommen, wertet Hockertz wissenschaftliche Studien aus, befragt Eltern und Lehrer und analysiert Bilder sowie Texte von Kindern ... »»» hier weiterlesen


Perspektiven der Freiheit

Ein Plädoyer für die Freiheit in unfreien Zeiten!

In einer Ära des Klimasozialismus, Neomarxismus, Genderismus und der völlig irrationalen staatlichen Maßnahmen in der Corona-Krise rücken die Freiheitsgedanken des großen Universalgelehrten und Nobelpreisträgers Friedrich August von Hayek wieder in den Vordergrund und sind aktueller denn je ... »»» hier weiterlesen


100 Jahre alt werden ist kein Zufall. Jeder kann etwas dafür tun!

Warum werden manche Menschen über 100 Jahre alt, während andere schon mit 65 sterben? Was machen die 100-Jährigen anders oder besser? Gibt es Dinge, die die über 100-Jährigen gemeinsam haben? Die Antwort lautet eindeutig »Ja«! Aber die Gemeinsamkeiten sind nicht so naheliegend, wie es scheinen mag. So könnte man vermuten, dass die Gene der wichtigste Faktor im Hinblick auf ein langes Leben sind ... »»» hier weiterlesen


Wasserenergie Set Bergkristall, Rosenquarz und Amethyst

Wunderschöne Halbedelsteine zur Vitalisierung Ihres Wassers

Edelsteinwasser ist derzeit in aller Munde. Vitalisieren Sie Ihr Wasser ganz einfach mit ausgewählten Edelsteinen. Die in diesem Set enthaltenen Steine ergänzen sich optimal.

Von einem deutschen Unternehmen garantiert ohne chemische Zusätze verarbeitet! Bergkristall, Rosenquarz und Amethyst entfalten ihre Effekte, wenn sie ins Wasser gelegt werden ... »»» hier weiterlesen

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

22 Kommentare
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen